Archiv für das Stichwort: Umwelt

Endlager: Teilnahme abgesagt

Greenpeace, die Initative .ausgestrahlt und die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg haben ihre Teilnahme an der kommenden Sitzung der Endlagerkommission des Bundestages abgesagt. Man wolle nicht als “Statisten Bürgerbeteiligung für einen Prozess vorzugaukeln, dessen Ergebnis (…) durch die falschen Rahmenbedingungen bereits vorgezeichnet ist”. Die Atomkraftgegner kritisieren auch, daß Mitglieder der Energiekonzerne RWE und E.on in der Kommission [...]

Großes Barrierriff stirbt

Wissenschaftler kritisieren die Pläne der australischen Regierung zur Rettung des Great Barrier Reef (deutsche Bezeichnungen: (Großes) Barriereriff oder Großes Barrierriff) als völlig unzureichend. Die Vorgaben verhinderten nicht einmal das langsame Absterben des Weltnaturerbes. Die australische Akademie der Wissenschaften erklärte am Dienstag, die Pläne der Regierung berücksichtigten weder die Erderwärmung, noch gäben sie eine Antwort auf [...]

Frankreich: Toter bei Protest gegen Staudamm

Heute (27.10.14) morgen zwischen 2 und 3 Uhr starb ein Demonstrant gegen den Bau eines Stauwerks in Südwestfrankreich. Die in der Nacht herbeigerufene Feuerwehr habe nur noch den Tod des Mannes am Ort der Kundgebung in Sivens feststellen können. Dort hatten am Samstag etwa 2.000 Gegner des Stauwerks friedlich demonstriert. Am Rande der Kundgebung setzte [...]

EU-Gipfel weiter auf Klimakatastrophenkurs

Auf dem EU-Klimagipfel einigten sich gestern die 28 EU-Staaten auf „verbindliche“ Klimaziele bis 2030. Beschlossen wurde eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 40 Prozent im Vergleich zu 1990, eine Energieeinsparung von 27 Prozent und die Umstellung auf einen Anteil der erneuerbaren Energien ebenfalls von 27 Prozent. Dabei erreichte Polen sogar zusätzliche kostenlose Emissionsrechte, um am Umfang [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign