Archiv für das Stichwort: Umwelt

Mexiko: Mine von Gewerkschaftern blockiert

Rund 800 Mitglieder verschiedener mexikanischer Bergarbeitergewerkschaften begannen Mitte vergangener Woche mit der Blockade der Kupfermine in Cananea im mexikanischen Bundesstaat Sonora an der Grenze zu den USA. Zwei Wochen zuvor waren 40.000 Kubikmeter flüssige Kupfersulfatsäure in mehrere Flüsse gelangt und hatten das Trinkwasser verseucht. Die meisten der Gewerkschafter haben früher in der Mine gearbeitet und [...]

Internationaler Protest gegen Braunkohle

Am Samstag bildeten rund 7.500 Menschen eine Kette, die das deutsche Kerkwitz im Südosten Brandenburgs über die Neiße hinweg mit dem polnischen Grabice verband. Sie alle protestierten gegen Braunkohle-Tagebaue und die weitere Verbrennung von Kohle. DIE LINKE erntete währenddessen Kritik von Greenpeace-Mitgliedern, die ein in Potsdam stattfindendes Sommerfest der Partei besuchten. Mit einem Banner: “Sommerfest [...]

Erdbeben durch verpresste Flüssigkeiten

Bereits im Jahr 1967 wurden 3.500 Meter unter Denver im US-Bundesstaat Colorado Millionen Liter chemischer Abfälle aus der Waffenproduktion verpresst. Im selben Jahr kam es zu einem Erdbeben der Stärke 5,2. Trotz dieser Erfahrungen werden nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA heute in den Vereinigten Staaten durch 144.000 Bohrlöcher tagtäglich rund 2,8 Milliarden Kubikmeter Flüssigkeiten in [...]

LESETIPPS: Tabus

Das Tabu brechen Worum geht es bei den Waffenlieferungen in den Irak wirklich? Einige Fakten von Hans Berger. ZUM ARTIKEL Juni weltweit so heiß wie nie – Arktis-Eisschmelze verstärkt Wetterextreme Jedes der vergangenen drei Jahrzehnte war wärmer als das vorherige. 13 der 14 wärmsten Jahre weltweit entfallen auf das 21. Jahrhundert. ZUM ARTIKEL

Wieder Uran-Transport quer durch Deutschland

Seit gestern Mittag (18.08. – rz) bewegt sich erneut ein Atomzug vom Hamburger Hafen aus quer durch Deutschland nach Südfrankreich. Zuvor hatten Atomkraftgegner sich an den Zug angekettet und ihn für fünf Stunden blockiert. Seine 51 Container sind mit Uranerzkonzentrat (Yellow Cake) aus Namibia, Kasachstan und Usbekistan gefüllt. Die genaue Strecke wird geheim gehalten.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign