Archiv für das Stichwort: Umwelt

China: Proteste gegen Müllverbrennungsanlage

Am Wochenende kam es in der südchinesischen Provinz Guangdong zu Massenprotesten gegen eine geplante Müllverbrennungsanlage in Huizhou. Bis zu 20.000 Menschen gingen am Samstag und Sonntag auf die Straße, es gab zahlreiche Festnahmen. Die Behörden erklärten, dass noch keine Entscheidung über den Bau der Verbrennungslage gefallen sei.

Elfte bundesweite Montagsdemo in Berlin

Selbstbewusst und lebendig seit zehn Jahren gegen die Regierung Heute fand in Berlin die 11. Herbstdemonstration der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung statt. Der ganze Tag drückte einen großen Optimismus, ein gewachsenes Selbstbewusstsein der Bewegung aus und entwickelte eine große Ausstrahlungskraft. Auf der Auftaktkundgebung haben Montagsdemonstrationen aus zahlreichen Städten mit Stolz und Zuversicht über den zehnjährigen Kampf der [...]

Tagtäglicher “Skandal”

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat die Benutzung von 44 neuen Castorbehältern untersagt und deren Rückruf veranlaßt, weil diese nicht ordnungsgemäß geprüft wurden. Ein Problem dabei ist, daß vier dieser Castoren bereits beladen im Zwischenlager des niedersächsischen Kernkraftwerks Unterweser stehen. Das zuständige Bundesumweltministerium nannte das Nichteinhalten von Qualitätsvorschriften für Castorbehälter “schlicht nicht akzeptabel”.

Bundesregierung plant Pro-Fracking-Gesetz

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sind die Pläne der Bundesregierung, die extrem gefährliche Gasfördermethode Fracking in großen Tiefen noch in diesem Jahr erlauben zu wollen, “ein klarer Fall von vorauseilendem Gehorsam gegenüber internationalen Energiekonzernen”. Diese wollten spätestens mit dem transatlantischen Handelsabkommen TTIP die Schiefergasförderung in Deutschland durchsetzen, sagte die BUND-Energieexpertin Ann-Kathrin [...]

BUND zur Braunkohleverstromung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Bundesregierung aufgefordert, die Laufzeit älterer Braunkohlekraftwerke per Gesetz zu begrenzen. “Bis 2020 können und müssen jene Braunkohlemeiler abgeschaltet werden, die vor 1985 in Betrieb gingen”, sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Notwendig ist darüber hinaus aber das sukkzessive und vollständige Ersetzen fossiler Brennstoffe durch regenerative Energien. [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign