Archiv für das Stichwort: Peru

Peru: Proteste gegen Zwangssterilisationen

Während der Fujimori-Diktatur in Peru wurden zwischen 1996 und 2000 rund 300.000 Frauen und 22.000 Männer zwangssterilisiert. Das Programm nannte sich demagogisch “Nationales Programm zur Familienplanung”. Betroffen waren fast ausschließlich Indigene und arme Bäuerinnen. Wer sich wehrte, wurde mit Strafanzeigen, Entzug von Sozialleistungen usw. unterdrückt. Aufgrund miserabler medizinischer Betreuung gab es mindestens 18 Frauen, die […]

Peru: Ein Toter und Verletzte bei Protesten

Seit Wochen demonstrieren in Pichanaki in Zentralperu Umweltschützer und zahlreiche Einwohner der Stadt gegen den argentinischen Ölkonzern Pluspetrol, der in der Umgebung der Stadt Probebohrungen zur Gasförderung betreibt, weil sie die damit drohende Umweltzerstörung verhindern wollen. Am 17.2. ging die Polizei so brutal gegen die Demonstranten vor, dass ein 22jähriger Student mit Schussverletzungen ums Leben […]

Peru: Jugendliche kippen Arbeitsgesetz

Der peruanische Kongress hat das im Dezember verabschiedete Jugendarbeitsgesetz wieder aufgehoben. Vorausgegangen waren massive und anhaltende Proteste tausender Jugendlicher, die sich gegen die Festschreibung von Niedriglohn und den Abbau sozialer Rechte wehrten. 4.000 Jugendliche feierten vor dem Kongressgebäude die Abstimmung als Sieg.

Peru: Erneut Proteste gegen Arbeitsgesetz

Vergangenen Donnerstag zogen in Lima erneut tausende Jugendliche durch die Straßen, um gegen das neue Arbeitsgesetz zu protestieren. Als die Demonstranten versuchten, zum Kongressgebäude vorzudringen, kam es zu heftigen Zusammenstößen mit der Polizei mit Verletzten und Verhaftungen. Es war die vierte Großdemo gegen ein Gesetz, das Jugendlichen wesentliche Sozial- und Arbeitsrechte vorenthält (Krankenversicherung, Urlaubstage etc.).

Peru: Protest gegen “Jugendarbeitsgesetz”

In den vergangenen Wochen gab es in Peru mehrere Aktionstage gegen das neue Jugendarbeitsgesetz der Humala-Regierung. Der wesentliche Inhalt des Gesetzes: für Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren werden die Standards gesenkt! Also keine Arbeitslosenversicherung und Zulagen bezahlt, auch haben sie nur Anspruch auf 15 statt 30 Tage Urlaub. Angeblich soll das die Jugendarbeitslosigkeit senken. […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign