Archiv für das Stichwort: Nahrungsmittel

Gentech-Saatgut: Wirksamkeit übertrieben

Um den Befall von Baumwollpflanzen durch Schädlinge zu verhindern, kommt seit knapp 20 Jahren gentechnisch verändertes Saatgut zum Einsatz. Eine Studie von Biotechnologen zeigt nun: Die Studien zur Wirksamkeit waren übertrieben, die Schädlinge passen sich an. In den USA hat das beispielsweise dazu geführt, dass trotz weit verbreiteten Anbaus genetisch veränderter Baumwollpflanzen, die durch Toxine […]

Weltweit sinkt der Ertrag an Weizen

Im Wissenschaftsjournal “Nature Climate Change” wurde eine alarmierende Studie zu den Auswirkungen der steigenden Temperatur auf die weltweite Weizenproduktion veröffentlicht. Die Studie, an der 53 Wissenschaftler aus 15 Ländern mitgewirkt haben, zeigt einen deutlich negativen Effekt allein durch die steigenden Temperaturen auf die globalen Erträge von Weizen, die erhebliche Bedeutung für die Welternährung haben können. […]

Aus dem aktuellen Newsletter von Harald Thomé

Rechtsvereinfachungsgesetz: Wiedermal nichts klar Der Eiertanz um das Rechtsvereinfachungsgesetz geht weiter. Ein genauer Termin für den Entwurf eines Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch steht derzeit noch nicht fest. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/3508) auf eine Kleine Anfrage (18/3289) der Fraktion Die Linke. In der Antwortet heißt es nur, das […]

Peru: Demonstration zum Weltklimagipfel

Am 11.Dezember bewegte sich eine äußerst bunte, lautstarke und auch überwiegend kämpferische Demonstration mit ca. 10.000 bis 12.000 Teilnehmern durch Lima. Sie war ein Höhepunkt des “Gipfels der Völker”, der Gegenveranstaltung zur UNO Klimakonferenz. Die verbreitete Auffassung, dass der Kapitalismus schuld an der globalen Zerstörung der natürlichen Umwelt ist, drückte sich in vielen Losungen aus […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign