Archiv für das Stichwort: Nahrungsmittel

Aus dem aktuellen Newsletter von Harald Thomé

Rechtsvereinfachungsgesetz: Wiedermal nichts klar Der Eiertanz um das Rechtsvereinfachungsgesetz geht weiter. Ein genauer Termin für den Entwurf eines Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch steht derzeit noch nicht fest. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/3508) auf eine Kleine Anfrage (18/3289) der Fraktion Die Linke. In der Antwortet heißt es nur, das […]

Peru: Demonstration zum Weltklimagipfel

Am 11.Dezember bewegte sich eine äußerst bunte, lautstarke und auch überwiegend kämpferische Demonstration mit ca. 10.000 bis 12.000 Teilnehmern durch Lima. Sie war ein Höhepunkt des “Gipfels der Völker”, der Gegenveranstaltung zur UNO Klimakonferenz. Die verbreitete Auffassung, dass der Kapitalismus schuld an der globalen Zerstörung der natürlichen Umwelt ist, drückte sich in vielen Losungen aus […]

Aldi, Lidl & Co und die Talfahrt der Erzeugerpreise

Im November 2014 senkte Aldi den Preis für Frisch- und H-Milch um 10 Cent pro Liter. Auch Quark, Sahne und Kondensmilch kosten weniger. Lidl und weitere Discounter zogen sofort nach. Aldi, Lidl und Co. organisieren und nutzen den Verfall der Erzeugerpreise im Konkurrenzkampf um Marktanteile. Bernhard Heger, Kreisvorsitzender des Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) im oberbayerischen […]

Welternährungskonferenz in Rom: Nichts als Appelle

Vom 19. bis 21. November 2014 fand in Rom die 2. Welternährungskonferenz nach 1992 statt. Sie stellte fest, dass zur Zeit mehr als 2 Milliarden Menschen an Mangelernährung leiden. 45 Prozent der Kinder, die im Alter von weniger als fünf Jahren sterben, verhungern. Die Delegierten aus mehr als 170 Teilnehmerstaaten verabschiedeten eine Erklärung, die das […]

Welternährungstag – Welthungertag

Anläßlich des heutigen Welternährungstages veröffentlichte Niema Movassat, Sprecher für Welternährung der Fraktion DIE LINKE, eine Pressemitteilung, in der er ausführt: Der Welternährungstag bleibt ein Welthungertag. Dramatisch ist die Lage für die flüchtende Bevölkerung in Syrien und im Irak sowie für die rund vier Millionen Hungernden im Südsudan. Allesamt Konflikte, die der Westen kräftig mit angerührt […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign