Archiv für das Stichwort: Liebknecht

KLASSIKER: Zur Kriegssitzung des Reichstags

Spartakus-Briefe, Nr. 1, vom Dezember 1914, Karl Liebknecht Genosse Liebknecht hat zur Begründung seiner verneinenden Abstimmung in der Reichstagssitzung vom 2. d. Mts. dem Reichstagspräsidenten zur Aufnahme in den stenographischen Bericht gemäß § 59 der Geschäftsordnung folgendes überreicht: Meine Abstimmung zur heutigen Vorlage begründe ich wie folgt: Dieser Krieg, den keines der beteiligten Völker selbst [...]

Wo der Hauptfeind steht

In einer gemeinsame Erklärung der im “Antifaschistischen Komitee gegen Krieg und Sozialraub” vertretenen Organisationen anläßlich des 100. Jahrestages des Beginns des I. Weltkrieges und des 75. Jahrestages des Beginns des II. Weltkrieges heißt es u.a.:

Antikommunisten und Schlafwandler

Gestern berichtete ich über einen Antrag der Bundestagsfraktion DIE LINKE auf Anbringung einer Gedenktafel für Karl Liebknecht am Gebäude des Bundestags. Dazu merkte ich an, daß ich vom Glauben abfallen würde, falls die “Volksvertreter” im Bundestag, deren reaktionärer Teil seit Christopher Clarks Buch ja die These von den “schlafwandelnden” Politikern und Militärs übernommen hat, diesem [...]

Gedenktafel für Karl Liebknecht?

Die Bundestagsfraktion Die Linke hat am 1. Juli 2014 folgenden Antrag gestellt: Der Bundestag wolle beschließen: I. Der Deutsche Bundestag stellt fest: Die wirtschaftlichen Eliten des deutschen Kaiserreiches und seine politische und militärische Führung trugen die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Der Bundestag bekennt sich zur deutschen Verantwortung und wendet sich [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign