Archiv für das Stichwort: Krisenlasten

Scheitert die Griechenland-Politik von EU-Troika und Bundesregierung?

Am 25. Januar finden in Griechenland Parlamentswahlen statt. Sie wurden nötig, weil die Wahl eines Staatspräsidenten im Parlament dreimal gescheitert war – eine offene politische Krise. Hintergrund ist der wachsende Protest und berechtigte Wunsch der Mehrheit des griechischen Volkes, nicht länger für die Zinsgewinne großer internationaler Banken und Länder bluten zu müssen und die rasante […]

Griechenland: Papandreou gründet Partei

Der ehemalige Ministerpräsident Griechenlands und Ex-Vorsitzende der sozialdemokratischen PASOK-Partei Georgios Papandreou hat angekündigt, eine neue Partei gründen zu wollen. Ziel sei es laut “Stern”, “Griechenland aus der Krise” zu führen. Dabei verschweigt Papandreou geflissentlich, dass er es war, der die Forderungen der imperialistischen “Troika” während der Weltwirtschafts- und Finanzkrise zu 100 Prozent auf die Massen […]

Letzte Kontoauszugsmitteilung

Sehr geehrter Herr Waldmüller, sicher haben Sie kürzlich in den Nachrichten davon gehört, daß fünfundzwanzig Banken in einem Stresstest, den die Europäische Zentralbank durchgeführt hat, durchgefallen sind. Darunter befindet sich leider auch die Bank, bei der Sie Ihr Konto haben.

Serbien: Kürzungen beschlossen

Am Donnerstag hat das serbische Parlament seinen neuen Staatshaushalt verabschiedet. Der Druck des Internationalen Währungsfonds (IWF) führte erneut zu erheblichen Streichungen bei den öffentlichen Ausgaben. Für einen IWF-Kredit in Höhe von rund einer Milliarde Euro hatte das Parlament bereits im November u.a. die Renten um zehn Prozent gekürzt, und die Bezüge im öffentlichen Dienst oberhalb […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign