Archiv für das Stichwort: Krisenlasten

EU-Gipfel setzt Erpressung Griechenlands fort

Eines der erklärten Ziele des EU-Gipfels am vergangenen Freitag in Brüssel war, den griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras „zur Vernunft“ zu bringen. Bei einem Sondertreffen unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande wurde ihm klar gemacht: Die bereits zugesagten Kredite in Höhe von 3,7 Milliarden Euro werden nur fließen, wenn die griechische […]

EU/Griechenland: „Interessengeleitete“ Politik

In einer neuen repräsentativen Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung haben griechische Ökonomen die Folgen der von der EU diktierten Politik in Griechenland aufgezeigt. Dazu wurden 260.000 Haushalte untersucht.

EZB – Machtinstrument der Herrschenden

Während sich die bürgerlichen Medien ganz auf die brennenden Autos vor dem mit NATO-Stacheldraht umzäunten Gebäude der Europäischen Zentralbank (EZB) konzentrieren, beschäftigte sich die Online-Ausgabe der „Rote Fahne“ gestern mit den Hintergründen der Proteste in Frankfurt/M. Dort schreibt man u.a.:

Wie die deutsche Regierung beim „Schuldenschnitt“ mit zweierlei Maß mißt

Empörte Reaktionen erntete die Ankündigung des griechischen Justizministers Nikos Paraskevopoulos, die Pfändung und Zwangsversteigerung von vier deutschen Liegenschaften in Griechenland zu genehmigen, bei den Berliner Politikern. Das damit eingetriebene Geld soll Hinterbliebenen von Opfern des faschistischen Besatzungsregimes im II. Weltkrieg zugute kommen. Der Vorstoß ist eine Reaktion auf die kategorische Ablehnung der griechischen Reparationsforderungen für […]

LESETIPPS: EU-Armee, TTIP und kein Ende

Neuer Schub für EU-Armee Vorstoß von Kommissionspräsident Juncker zum Aufbau einer europäischen Truppe stößt auf große Zustimmung in Berlin. SPD zu „100 Prozent“ einsatzbereit. ZUM ARTIKEL Siehe auch: ARCHIV-AKTUELL: Deutschland und die Atomwaffen (2007) Gestatten: „TTIP Gabriel“ Wachsender Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen ruft die Wirtschaftspresse auf den Plan. Kritiker werden zu Spinnern und Ahnungslosen […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign