Archiv für das Stichwort: Demokratie

LESETIPPS: Russophobie und Staatsfernsehen

Polen: Die Russen kommen! Man kann den polnischen Nachbarn nur wünschen, dass jene 81 Prozent – die sich schon einmal gegen eine polnische Kriegsbeteiligung gewandt haben – ihre Stimme in einem Moment wiederfinden, in dem ihre Regierung offenkundig ihren Verstand verloren hat. ZUM ARTIKEL NATO: Weltmeere sind NATO-Gebiet Westliches Bündnis regt sich über russische Militärflüge […]

Attac, BUND, Courage

Wie in Deutschland kritische Organisationen unterdrückt werden Wie rf-news gestern berichtete, hat das Finanzamt Frankfurt dem globalisierungskritischen Netzwerk attac die Gemeinnützigkeit entzogen. Attac sei „zu allgemeinpolitisch“. Ein solcher Entzug der Gemeinnützigkeit hat für die Betroffenen weit reichende Folgen. Bestimmte Veranstaltungsräume werden nicht mehr zur Verfügung gestellt, dass öffentliche Ansehen kann darunter leiden und vor allem […]

Verleihung der Ossietzky-Medaille

Die Internationale Liga für Menschenrechte vergibt die Carl-von-Ossietzky-Medaille in diesem Jahr an den Whistleblower Edward Snowden sowie die Publizistin Laura Poitras und den Journalisten Glenn Greenwald. In der Begründung heißt es u.a.: “Die drei Auszuzeichnenden haben mit ihrer sensationellen Pionierarbeit großen Mut bewiesen. Allen Widerständen und absehbaren Gefahren für ihre körperliche Unversehrtheit und individuelle Freiheit […]

KLASSIKER: Das andere Deutschland (1943/44)

Bertolt Brecht In den Tagen, da Hitler durch die Großmächte noch nicht bekämpft wurde und nicht wenige Stimmen aus dem Ausland – von denen einige auch heute noch nicht verstummt sind — ihn ermutigten, wußte die Welt sehr genau, daß er von innen bekämpft wurde, und seine Feinde nannte man: das andere Deutschland. Flüchtlinge, von […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign