Archiv für das Stichwort: Berlin

Die Mauer muß weg!

Seit Tagen beginnt nahezu keine Sendung des Staatsfernsehens, ohne auf den bevorstehenden 9. November hinzuweisen, an dem sich der Fall der Berliner Mauer zum 25. Mal jährt. Zahlreiche Veranstaltungen sollen für ein erhebendes Gedenken sorgen, das das Volk vor allem vergessen lassen soll. Da die Berliner Mauer fast vollständig abgerissen wurde – was ich ebensowenig […]

LESETIPPS: Geschichte und andere kalte Krieger

Mythos des Kalten Krieges Bei allem Jubel über den Fall der Berliner Mauer sollte nicht vergessen werden – ihr Bau 1961 war eine Antwort auf Wirtschaftssabotage und Subversion “Made by USA”. ZUM ARTIKEL Feierbiest des Tages: Norbert Lammert Vielleicht braucht sich Biermann nicht besonders um ein Mandat zu bemühen, er wäre ein würdiger Gauck-Nachfolger. ZUM […]

Greenpeace: Braunkohle vorm Ministerium

Die Umweltorganisation Greenpeace wirft dem “sozialdemokratischen” Wirtschaftsminister und Vize-Kanzler Gabriel vor, die Kohleindustrie zu schützen und das Abschalten der klimaschädlichen Braunkohle-Kraftwerke in deren Interesse zu verhindern. Um diesem Protest Nachdruck zu verleihen, kippten Greenpeace-Aktivisten vor dem Berliner Wirtschaftsministerium rund acht Tonnen Braunkohle ab. “Gabriel ist dabei, Deutschlands Klimapolitik der Kohlelobby zu opfern”, so Greenpeace-Experte Karsten […]

Buchholzens Wochenschauer

Buchholz schauert‘s wieder Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag hart wie Kruppstahl entschieden: Die Bundesregierung darf Rüstungsexporte vor den Abgeordneten so lange geheim halten bis diese Deals kaum noch zu stoppen sind. Unseren Rüstungswirtschafts-Minister Gabriel wird das freuen. So spart er sich den Ärger mit den eigenen Genossen, vor denen er noch im Mai lautstark gemaulhurt […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign