Archiv für das Stichwort: Bergbau

Südafrika: 70.000 Kumpeln mit Entlassung gedroht

Nach Angaben des Magazins “miningweekly.com” geht der seit fünf Monaten dauernde Streik der südafrikanischen Platin-Kumpel auf eine Entscheidung zu. Da es den Platinmonopolen Lonmin, Anglo American Platinum (Amplats) und Impala Platinum (Implats) nicht gelungen ist, die Arbeiter zum Streikabbruch zu bewegen, werden nun Massenentlassungen erwogen. Diese könnten 70.000 streikende Arbeiter treffen. Bisher hat der Streik [...]

Türkei: Tränengas gegen Tausende

Mit Tränengas und Gummimantelgeschossen ist die türkische Polizei am Freitag gegen rund 10.000 Demonstranten in Soma vorgegangen. Diese forderten nach dem schwersten Bergwerksunglück in der Geschichte der Türkei mit vermutlich mehr als 300 Toten den Rücktritt der Regierung, weil sie den wirtschaftlichen Aufschwung auf Kosten der Arbeitssicherheit vorangetrieben habe.

Erdogan: “So etwas passiert eben”

Der türkische Regierungschef Erdogan besuchte den Schauplatz des Grubenunglücks in Soma und sorgte sofort für berechtigte Aufregung unter den Menschen. Als er mit Fragen zu Sicherheitskonzepten konfrontiert wurde, erklärte er lapidar: “So etwas passiert eben.” Auch in England sei es im 19. Jahrhundert immer wieder zu Explosionen gekommen und auch in Japan 1963. Allerdings haben [...]

Südafrika: 70.000 Platin-Bergarbeiter Januar im Streik

70.000 Platin-Bergarbeiter in Südafrika stehen heute seit drei Monaten im Streik. Sie fordern die Verdoppelung des monatlichen Grundlohns auf 12.500 Rand, das sind umgerechnet 856 Euro. Es ist der längste und teuerste Streik für die Bergbaumonopole in der Geschichte Südafrikas. Anglo American Platinum, Impala Platinum und Lonmin haben bisher einen Umsatzausfall von 925 Millionen Euro. [...]

Kirgistan: Proteste gegen Goldmine

Ende vergangener Woche blockierten bis zu 500 Menschen in Kirgistan die Straße zwischen Talas und Taraz in Kasachstan. Die Demonstranten fordern, dass der kasachische Bergbaukonzern Altyn Kumushtak die Erkundungen für den Goldabbau wegen der Schäden für die  Umwelt einstellt.  Es gab mindesten 20 Verletzte bei Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign