Archiv für das Stichwort: Angst

Japan: Tepco zu Entschädigung verurteilt

Das Bezirksgericht in Fukushima hat den AKW-Betreiber Tepco zur Zahlung von 49 Millionen Yen (356.000 Euro) an die Hinterbliebenen einer Frau verurteilt, die nach dem Super-GAU im AKW Fukushima Daiichi am 11. März 2011 aus ihrem nur 40 Kilometer entfernten Haus floh, und sich im Juli 2011 aus Angst und Verzweiflung das Leben nahm. Es [...]

Bremen: Armutshöhepunkte

Die Feststellung des Bremer Instituts für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe, daß es im Bundesland Bremen zu einem starken Anstieg von Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher gekommen ist, hat Doris Achelwilm, Landesprecherin der LINKE kommentiert.

70. Todestag: Die Angst vor Thälmann

Der Leiter des sogenannten “Forschungsverbundes SED-Staat” an der Freien Universität, ein Herr Klaus Schroeder, hat sich im “Tagesspiegel” darüber ausgelassen, “Warum wir Thälmann nicht ehren sollten”.

LESETIPPS: Verweigerung, Solidarität und SPD-Geschichte

Indien rettet die Welt Weniger Profit, aber Hunderte Millionen Arme dürfen hoffen: Regierung des 1,3-Milliarden-Volks verweigert Zustimmung zum Bali-Abkommen der WTO. ZUM ARTIKEL Leipzig: “Die-In”-Flashmobs für Gaza Twitter-Zitate voller Angst: Leipziger Aktivisten wollen Palästinensern unter ­israelischem Bombenhagel eine Stimme geben. ZUM ARTIKEL Geschichte: Die Mitmacher Im Sommer 1914 begann die Integration der SPD in das [...]

LESETIPPS: Israel, Stahl, Pflege und ein Interview

Offensive gegen Gaza Israel startet Militäraktionen gegen das 2005 geräumte Gebiet. Wohnhäuser gezielt zerstört. Einsatz von Bodentruppen droht. Regierungspolitiker fordern Wiederbesetzung. ZUM ARTIKEL Tarifabschluss Stahl: Wer hatte Angst vor einem Streik? Der jetzt schnell erfolgte Abschluss macht vor allem deutlich: Offensichtlich wollte die rechte Gewerkschaftsführung ebenso wie die Monopole vor allem aus politischen Gründen verhindern, [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign