Archiv für das Stichwort: Angst

Gefährliches Dresden: “Wir haben Angst”

Freunde und Mitbewohner des am 12. Januar in Dresden ermordeten eritreischen Flüchtlings Khaled Idris Bahray wenden sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit: Hallo, Dresden, wir sind hierhergekommen, um unser Leben zu retten und in Freiheit zu leben. In Eritrea herrscht eine grausame Militärdiktatur, die uns jegliche Menschenrechte nimmt. Es gibt keine Presse- und Meinungsfreiheit […]

LESETIPPS: Brandstifter, Förderer und Gewerkschafter

Nationale Grundstimmung Mord an Asylbewerber in Dresden. Es bedarf nicht der kleinkriminellen und wildgewordenen Mittelständler, die Pegida aufgezogen haben, denn in Behörden, Hochschulen und akademischen Kreisen hat sich ein Filz von Förderern und geistigen Brandstiftern festgesetzt … ZUM ARTIKEL Der Kleister des Terrors Gauck: Wir alle sind Deutschland! – Die kapitalistische Gesellschaft ist nach oben […]

“Pegida” – Demagogie entlarven

Das Statistische Bundesamt gab vor kurzem bekannt, dass jeder fünfte Bewohner Deutschlands – 20,3 Prozent – in Armut lebt und/oder sozial ausgegrenzt ist; das sind 16 Millionen Menschen. Der Durchschnitt in der EU ist bei 25 Prozent. Das ist ein Ergebnis des herrschenden Imperialismus, der die gerade zu Ende gegangene schwerste Weltwirtschafts- und Finanzkrise seit […]

LESETIPPS: Rückblicke

Deutschlands neue “Verantwortung” Jahresrückblick 2014: Kriegsertüchtigung. Präsident Gauck bereitet das Volk auf “mehr Engagement” vor. Die Bevölkerung spielt – noch – nicht mit. ZUM ARTIKEL Die große Freiheit ist es nicht Jahresrückblick 2014: Jubiläumsjahr Mauerfall. “Die große Freiheit ist es nicht geworden. Es hat beim besten Willen nicht gereicht. Aus Traum und Sehnsucht ist Verzicht […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign