Archiv für das Stichwort: Lufthansa

Rebellion gegen Massenentlassungen bei der Air France

Am Montag, dem 5. Oktober 2015, rebellierten Hunderte streikende Arbeiter gegen Massenentlassungen bei der Air France. Sie stürmten die Betriebsratsbüros in der Nähe des Flughafens Charles de Gaulle in Paris, wo Management und Gewerkschaftsvertreter einen so genannten „Plan B“ absegnen wollten, nach dem zunächst 2.900 Arbeitsplätze vernichtet werden und in einer zweiten Phase weitere 5.000 […]

Streik der Piloten und im öffentlichen Dienst ist die Antwort auf die Angriffe auf die Altersversorgung!

Die Pilotenvereinigung Cockpit hat ihren am Mittwoch begonnenen Streik bis Samstag verlängert. Es ist die mittlerweile 14. Arbeitskampfmaßnahme der Piloten seit Beginn des Tarifkonflikts vor einem Jahr. In den meisten bürgerlichen Medien wird behauptet, die Piloten würden ein angebliches „Luxusproblem“ auf Kosten der Fluggäste lösen wollen. Doch worum geht es wirklich?

Lufthansa: Streik am Donnerstag

Nachdem der Streik der Piloten erst um Mitternacht zuende gegangen ist, hat die „Vereinigung Cockpit“ (VC) für Donnerstag den nächsten Streik bei Langstrecken- und Frachtflügen angekündigt. Der Aufsichtsrat des Lufthansa-Konzerns berät in dieser Woche über die künftige wirtschaftliche Strategie. Zu Recht befürchten die Beschäftigten eine daraus resultierende Tarifpolitik, die auf ihre Kosten geht. Denn sie […]

Lokführer lassen sich nicht in die Knie zwingen

Vor allem aufgrund der großen Beteiligung der Lokführer und weiterer Bahn-Beschäftigter zeigte der 14-stündige Streik vom 15./16. Oktober erhebliche Wirkung. Damit will die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihren Forderungen Nachdruck verleihen: die Lokführer und das Begleitpersonal verlangen 5 Prozent mehr Lohn, eine um zwei auf 37 Stunden verkürzte Wochenarbeitszeit sowie die Einschränkung der Überstunden.

Lufthansa: Piloten streiken

Heute wollen die Lufthansa-Piloten am größten deutschen Flughafen in Frankfurt/M. zwischen acht und 23 Uhr streiken. Laut ihrer Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) sehen sie sich zu diesem Schritt gezwungen, weil der Konzern bisher kein tragfähiges Angebot vorgelegt hat. Weiterhin geht es um die Beibehaltung der Versorgung beim Übergang in den Vorruhestand für die 5.400 Piloten. […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign