Archiv für das Stichwort: Deflation

Aldi, Lidl & Co und die Talfahrt der Erzeugerpreise

Im November 2014 senkte Aldi den Preis für Frisch- und H-Milch um 10 Cent pro Liter. Auch Quark, Sahne und Kondensmilch kosten weniger. Lidl und weitere Discounter zogen sofort nach. Aldi, Lidl und Co. organisieren und nutzen den Verfall der Erzeugerpreise im Konkurrenzkampf um Marktanteile. Bernhard Heger, Kreisvorsitzender des Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) im oberbayerischen […]

Deflation

Unter anderen bürgerlichen Medien erklärt uns auch die „Süddeutsche Zeitung“ den Begriff „Deflation“: „Dabei drosseln Verbraucher ihren Konsum, weil sie erwarten, dass die Preise stetig weiter fallen. Das kann die Wirtschaft abwürgen.“ Damit ist endlich geklärt, warum sich in Deutschland immer mehr Menschen den Strom sperren lassen: Sie warten mit dem Verbrauch, bis die Preise […]

Griechenland: Weiter Deflation

Während der Bundesaußenminister die griechische Monopolregierung auffordert, die „Sparprogramme“ ohne Rücksicht auf die Proteste des Volkes fortzusetzen, steckt das Land wegen der anhaltenden Krise weiterhin tief in der Deflation fest. Laut Statistikbehörde Elstat sanken die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahresmonat um durchschnittlich 1,7 Prozent. Das griechische Volk hat von den sinkenden Preisen jedoch nichts, verzeichnet […]

Griechenland: Deflation

Laut Angaben des Statistikamtes Elstat in Athen sanken die Preise für Waren und Dienstleistungen im November gegenüber dem Vorjahresmonat um durchschnittlich 2,9 Prozent. So etwas nennt man Deflation, hervorgehend aus der anhaltenden schweren Wirtschaftskrise, die konjunkturelle Entwicklung hemmend. Für Griechenland ist das die stärkste Deflation seit Beginn der Aufzeichnungen 1960.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign