Duisburg: AfD, „Pro NRW“, NPD unterstützen sich

Im Duisburger Rat der Stadt unterstützen sich die ultrareaktionäre AfD und die faschistischen Parteien „Pro NRW“ sowie NPD bei Abstimmungen. Bei den geheimen Wahlen zu Aufsichtsratsbesetzungen spielten sie sich dadurch gegenseitig Sitze zu. Dazu die Duisburger Fraktionschefin der Linkspartei, Martina Ammann-Hilberath: „Vor der Wahl distanzierte sich die AfD noch von … neonazistisch orientierten Parteien, nach der Wahl unterstützten sich AfD, Pro NRW und NPD gegenseitig und mit Erfolg.“

Verwandte Artikel

Lesen Sie auch die aktuellen
Artikel auf der

Titelseite der RandZone

Zur Titelseite »
Artikel drucken Artikel drucken

Sie können einen Kommentar schreiben. Pings sind abgeschaltet.

· read: 499 · today: 2 · last: 18. Februar 2018

Kommentar schreiben

*

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign