Archiv für das Stichwort: Verdi

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Nach dem Scheitern der 2. Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst der Bundesländer wurde deutlich, dass die Landesregierungen blockieren. Sie haben kein Lohnangebot vorgelegt, sondern wollen sogar kürzen, z.B. bei der betrieblichen Altersvorsorge. Die Beschäftigten sind kampfbereit gehen auf die Straße. Heute früh um 6.30 Uhr begann ein Warnstreik an der Uni-Klinik Essen. Der Anfang ist gemacht: […]

DGB: Demontage des Mindestlohns

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat einen Brief an unsere geliebte Kanzlerin geschrieben. Darin wird diese vor einer Demontage des gesetzlichen Mindestlohns gewarnt. Die von der CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt geforderten Änderungen “gehen allesamt entschieden zu weit” und würden “nichts weniger als die komplette Demontage des Gesetzes bedeuten”.

LESETIPPS: Brandstifter, Förderer und Gewerkschafter

Nationale Grundstimmung Mord an Asylbewerber in Dresden. Es bedarf nicht der kleinkriminellen und wildgewordenen Mittelständler, die Pegida aufgezogen haben, denn in Behörden, Hochschulen und akademischen Kreisen hat sich ein Filz von Förderern und geistigen Brandstiftern festgesetzt … ZUM ARTIKEL Der Kleister des Terrors Gauck: Wir alle sind Deutschland! – Die kapitalistische Gesellschaft ist nach oben […]

DJV-Appell gegen Änderung beim Streikrecht

Der Deutsche Journalisten-Verband, der nicht zum DGB gehört, hat vor der Abstimmung im Bundeskabinett die gesetzliche Regelung der sogenannten Tarifeinheit kritisiert. Der Referentenentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, über den das Kabinett am 3. Dezember beschließen will, höhle die Rechte der Beschäftigten aus. Auch die DGB-Gewerkschaften ver.di, NGG und GEW sammeln Unterschriften gegen den Gesetzentwurf der […]

KiK “lockt” mit 20 Euro Streikbrecherprämie

Der Streik im Zentrallager des Textildiscounters KiK in Bönen wurde auch am 25. November fortgesetzt. Statt Verhandlungen mit ver.di aufzunehmen, versuche die Geschäftsleitung nun, die Beschäftigten mit einer Prämie für Streikbrecher von 20 Euro im Betrieb zu halten, berichtet die Gewerkschaft. “Selbst beim Streikbruch versucht KiK es mit Dumpingprämien”, so ver.di-Sprecher Günter Isemeyer. Am Dienstagnachmittag […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign