Archiv für das Stichwort: Umfrage

Steuererhöhung

30 Jahre nach dem soeben wieder gefeierten Mauerfall macht es die Lage offensichtlich erforderlich, die einst als “Solidaritätszuschlag” (Soli) verkaufte Sondersteuer auch über 2019 hinaus irgendwie beizubehalten. Die Milliarden-Einnahmen sollen weiter fließen, dann aber auch den finanziell angeschlagenen bis maroden Bundesländern und Kommunen im Westen der Republik zugute kommen. Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) bezeichnte dies […]

Ruhrgebiet: Klagen über marode Straßen

Eine große Mehrheit der Menschen im Ruhrgebiet ist einer Forsa-Umfrage zufolge unzufrieden mit dem Zustand der Straßen und Autobahnen in der Region. Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) berichtet, beurteilen fast vier von fünf Bürgern (78 Prozent) das Straßennetz als weniger gut oder schlecht. Nur wenige Befragte (20 Prozent) sprechen von einem guten Zustand der […]

Verkaufsoffene Advents-Sonntage unbeliebt

Die große Mehrheit der Deutschen hält nichts vom Sonntags-Shoppen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag des Magazins “Reader’s Digest”. Demnach lehnen es 78 Prozent der Berufstätigen und 73 Prozent der Nicht-Berufstätigen ab, dass die Einzelhändler an allen vier Sonntagen vor Weihnachten (30. November, 7. Dezember, 14. Dezember und 21. Dezember) ihre […]

Mehr beschädigte Atommüllfässer

In Deutschland gibt es deutlich mehr Fälle beschädigter Atommüllfässer als bislang angenommen. Das kam bei einer Umfrage des NDR-Politikmagazins “Panorama 3″ gegenüber den Aufsichtsbehörden aller 16 Bundesländer heraus. Sie verzeichnen fast 2.000 in den vergangenen Jahren an deutschen Kernkraftwerken sowie in Zwischenlagern und Landessammelstellen entdeckte Fälle von verrosteten oder anderweitig beschädigten Behältern mit Atommüll. An […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign