Archiv für das Stichwort: Syrien

Geheimdienste fordern Gesetzesänderung

Der Bundesnachrichtendienst (BND) und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) fordern “Rechtssicherheit” für den Einsatz von Agenten in “terroristischen und kriminellen Organisationen”. Bei der derzeitigen Rechtslage müssten Agenten nämlich befürchten, strafrechtlich belangt zu werden. In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass der sogenannte “Verfassungsschutz” jahrelang “Hilfskonvois” des faschistischen IS nach Syrien eskortiert hat. Eine Tatsache mehr, die […]

“Dresden–Paris und zurück”

Der Vorsitzende des Deutschen Freidenkerverbands, Klaus Hartmann, zu den Attentaten in Paris und einige Reaktionen Der kaltblütige Mord in Paris hat weltweit Trauer ausgelöst. Die Geschwindigkeit allerdings, mit der Politik und Medien bereits die Motive der Mörder kennen, bevor sie die Mörder kennen, geschweige denn Ermittlungen begonnen hätten, muss sehr verwundern. Die schnelle Deutung und […]

Irak: Yesidische Volksversammlung gegründet

Die Nachrichtenagentur firatnews berichtet über die Gründung einer yesidischen Volksversammlung durch 200 Delegierte auf dem Berg Sinjar (Irak). Die Versammlung vertritt die yesidische Volksgruppe, die sich derzeit in Flüchtlingslagern in Rojava (Nordsyrien/Westkurdistan), auf dem Berg Sinjar selbst und in den Flüchtlingslagern in Südkurdistan (Irak) befindet. Ziel ist es, die Organisiertheit und Einheit höherzuentwickeln. Mangelnde Einheit […]

Juristen gegen PKK-Verbot

Die “Europäische Vereinigung von Juristinnen & Juristen für Demokratie und Menschenrechte in der Welt” (EJDM) ruft dazu auf, die kurdische PKK von der Terrorliste der EU zu streichen und das Betätigungsverbot in Deutschland aufzuheben. In ihrem Aufruf heißt es unter anderem: “Spitzenpolitiker/innen der deutschen Bundesregierung und der Opposition müssen inzwischen anerkennen, dass bisherige Erfolge im […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign