Archiv für das Stichwort: Stuttgart

General Electric vernichtet Arbeitsplätze

General Electric plant, allein in Stuttgart 255 Arbeitsplätze zu vernichten. Derzeit sind am Standort 380 Menschen beschäftigt. Das Management von General Electric, ehemals Alstom, hat am 14.01. die Beschäftigten auf einer Informationsveranstaltung über seine Umstrukturierungspläne informiert. 6.464 Arbeitsplätze sollen in Europa vernichtet werden, davon 1.700 in Deutschland. In Mannheim und im saarländischen Bexbach soll die […]

„Stuttgart 21“: Ein Schnäppchen für den Polizeichef

Das Amtsgericht Stuttgart hat dem ehemaligen Polizeichef Siegfried Stumpf einen Strafbefehl über 15.600 Euro zugestellt. Hintergrund ist der brutale Polizeieinsatz am 30. September 2010 gegen die Gegner des Bahnhofsprojekt „Stuttgart 21“ (S21). Nach Ansicht der Richter hätte Stumpf diesen Einsatz beenden und dadurch womöglich schwere Verletzungen verhindern können. Wegen fahrlässiger Körperverletzung im Amt in vier […]

Aktionstag: Solidarität mit Griechenland

Am kommenden Sonntag finden Aktionen zur Solidarität mit dem griechischen Volk im Kampf gegen das EU-Diktat und die Abwälzung der Krisenlasten auf den Rücken der Werktätigen statt. Kundgebungen sind für 14 Uhr geplant in Stuttgart auf dem Schlossplatz, in Gelsenkirchen vor der „Horster Mitte“ (Schmalhorststr. 1/An der Rennbahn) und in Berlin auf dem Potsdamer Platz.

BRD: Warnstreiks an Flughäfen

Vor dem Hintergrund der Tarifverhandlungen um höhere Löhne für Sicherheitskräfte an Flughäfen streiken diese heute ganztägig an den Flughäfen Hamburg, Hannover und Stuttgart. Ver.di fordert je nach Standort 70 Cent bis 2,50 Euro mehr pro Stunde, denn von Löhnen „um die neun Euro“ könne man nicht leben. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) wurde aufgerufen, sich […]

Hamburg/Stuttgart: Warnstreiks an Flughäfen

Heute Morgen ist das Sicherheitspersonal an den Flughäfen in Stuttgart und Hamburg in den Warnstreik getreten, der bis 14 Uhr geführt werden soll. Hintergrund sind die andauernden Tarifverhandlungen für die rund 19.000 Kollegen im Sicherheitsgewerbe, die bisher zu keiner Lösung geführt haben.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign