Archiv für das Stichwort: Streik

Lokführer kündigen Streikpause an

GDL-Chef Weselsky hat gestern Abend eine mindestens einwöchige Streikpause in Aussicht gestellt. Auch um der Bahn Zeit für “entsprechende Vorbereitungen” zu geben. Denn noch immer will der Konzern Verhandlungen nur unter Vorbedingungen führen, die für die Gewerkschaft nicht annehmbar sind. Damit habe der DB-Konzern die Gewerkschaft zum Arbeitskampf “provoziert und gezwungen”.

Leipzig: Warnstreik bei Amazon

Am Samstag haben rund 40 Kollegen des Internet-Versandhändlers Amazon am Standort Leipzig kurzfristig die Spätschicht bestreikt. Mit der Aktion solle darauf aufmerksam werden, daß Arbeit zu ungünstigen Zeiten tariflich geregelt werden muß. Die Gewerkschaft ver.di kämpft zum einen dagegen, daß Amazon nach dem niedrigeren Logistik-Tarif bezahlt, zum anderen dagegen, daß der Konzern auch Zuschläge, Schutzregelungen, [...]

Unverschämte Attacken auf Eisenbahnerstreik

Angesichts des zweiten wirksamen und entschlossenen Streiks der Lokführerinnen und Lokführer mit der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) binnen einer Woche lassen manche Medien und bürgerliche Politiker ihre sorgsam gepflegte arbeiterfreundliche Maske fallen. Die Deutsche Bahn (DB) verweigert weiterhin konstruktive Gespräche in der Tarifauseinandersetzung um höhere Löhne und Verkürzung der Arbeitszeit: Deshalb streiken die Beschäftigten jetzt [...]

Union mit wachsender Angst vor Streiks

Die Union erhöht wegen der Streiks bei der Bahn und im Luftverkehr den Druck auf Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), schnell ein Gesetz zur Beschränkung der Rechte kämpferischer Gewerkschaften vorzulegen. Die Bundesregierung bereitet unter Federführung der “Sozialdemokratin” Nahles ein sogenanntes “Gesetz zur Tarifeinheit” vor. Danach soll nur noch der “Mehrheitsgewerkschaft” in einem Betrieb oder Konzern erlaubt [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign