Archiv für das Stichwort: Statistik

BRD: Höchstes Armutsrisiko von Arbeitslosen

Sozialforscher erklären, in der BRD seien 69 Prozent der Erwerbslosen armutsgefährdet. Im EU-Durchschnitt liege der Anteil mit knapp 47 Prozent deutlich niedriger. Das sagte Gerhard Bäcker, Wissenschaftler am Institut Arbeit und Qualifikation der Uni Duisburg-Essen, der “Berliner Zeitung”. Bäcker bezieht sich auf aktuelle Daten der europäischen Statistikbehörde “Eurostat” für 2013. Demnach ist die Armutsquote unter […]

Oktober 2014: 6.802.095 Leistungsbezieher

Wie beim Thema “Konsumrausch” bejubeln die bürgerlichen Medien allmonatlich die unaufhörlich positive Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes. Der ist trotz schwächelnder Konjunktur weiterhin robust und erfreut sich aktuell am Aufschwung des Herbstes und den späten Sommerferien. Herausgestellt wird wie gewohnt die verrschleiernde Zahl der registrierten Arbeitslosen, die für Oktober 2.732.769 lautet. Doch auch die offiziellen Zahlen […]

Iran: Zahl arbeitsloser Frauen steigt

Laut „Arbeiter-News aus dem Iran – Nummer 78“ ist der Unterschied zwischen der Arbeitslosenquote von Männer und Frauen in der Altersgruppe 15 bis 24 Jahren im Iran von 12,2 Prozent im Jahr 2006 auf 22,4 Prozent im Frühjahr 2014 gestiegen. Die Zahl arbeitsloser Frauen hat eine Rekordhöhe von 43,4 Prozent in den vergangenen acht Jahren […]

Hartz IV: Immer mehr Kinder betroffen

Waren es 2012 im Jahresdurchschnitt rund 1,620 Millionen Kinder, die mit Hartz IV überleben müssen, so waren es ein Jahr später bereits 1,627 Millionen – Kinder! Aktuell hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun (auf Anfrage!) die Zahl 1,639 Millionen genannt. Stand Mai 2014. Das nennt man wohl kontinuierliches Wachstum.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign