Archiv für das Stichwort: Spende

Aus dem aktuellen Newsletter von Harald Thomé

Tacheles braucht Spenden Um unsere Handlungsfähigkeit gewährleisten zu können, sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen. Deshalb möchten wir vom Verein Tacheles  Nutzer, Unterstützer und uns wohl gesonnenen Menschen bitten, uns mit einer Spende, jeder nach seinen Möglichkeiten, zu unterstützen. Kontodaten gibt es hier. Bei Adressdatenzusatz und oberhalb von 150 € gibt es automatisch eine […]

Unterstützung für Anti-Eon-Aufklärung

In einer Mail von Jochen Stay und dem .ausgestrahlt-Team, die mich heute erreichte, bittet die Organisation um Spenden für ihre Arbeit. Dazu heißt es u.a.: Der „Spiegel“ hat in seiner aktuellen Ausgabe enthüllt, wovor wir seit Monaten warnen: Wenn die Bundesregierung nichts unternimmt, werden die Stromkonzerne am Ende fein raus sein, weil die Kosten für […]

Die Antiterror-Heuchelei der Bundesregierung

Nach den menschenverachtenden Terror-Anschlägen von Paris gab es am Wochenende weltweit Solidaritätskundgebungen. Trauer und Empörung prägten zusammen mit der Entschlossenheit, gegen den faschistischen Terror vorzugehen, die weltweiten Massenproteste. Es war zu vermuten, dass die medienwirksame angeheizte Debatte über eine „neue Dimension des Terrors“ von den Herrschenden genutzt wird, um unter dem Deckmantel des Antiterrorkampfs neue […]

Ergebnis der rz-Umfrage zu Paid Content

21,6 Prozent der 533 Leser, die im vergangenen Dezember zu diesem Thema abgestimmt haben, waren bereit, für einzelne Artikel zu zahlen. 78,4 Prozent entschieden sich für ein klares „Nein“. Wir werden also alle Beiträge auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen, möchten aber auf die Anregung von Herrn Zajac hinweisen. „Wie wäre es, Ihre Arbeit in […]

LESETIPPS: Spendenaufruf, Oktoberfest-Attentat und sozialdemokratische Geschichte

Spendet für Rojava – Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf – Winterhilfe dringend nötig Rojava steht für den gegenwärtig fortgeschrittensten Kampf um Freiheit und Demokratie. Deshalb wird es von der faschistischen Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) angegriffen. ZUM ARTIKEL Das „Wohl des Bundes“ Sprengstoffreste wie weggezaubert, Verbleib von Leichenteilen unklar. V-Mann-Verdacht bleibt. Antworten der Bundesregierung zum Oktoberfestattentat. […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign