Archiv für das Stichwort: Rente

USA: FairPoint – Streik seit 100 Tagen

Rund 1.700 Beschäftigte des Telekom-Konzerns FairPoint streiken in den US-Bundesstaaten Maine, New Hampshire und Vermont seit inzwischen 100 Tagen für einen neuen Tarifvertrag. Die Belegschaft wehrt sich gegen massive Lohn- und Rentenkürzungspläne des Konzerns. Inzwischen ist für die Streikenden auch eine Spendenkampagne angelaufen, sie steht derzeit bei 250.000 US-Dollar.

LESETIPPS: Rationales, Konjunktiv, Luxemburg

Thema Pegida: Aggressionsverschiebung Rational wäre nun, sich gegen diejenigen gesellschaftlichen Kräfte zu wenden, die das Freihandelsabkommen durchsetzen wollen, die Arbeitslosigkeit, geringen Lohn oder niedrige Renten verursacht haben. Der Gegner ist dann die Unternehmerschaft und die politische Parteien. ZUM ARTIKEL Täglich grüßt der Terror Die neue Anschlagswaffe: Der Konjunktiv. ZUM ARTIKEL “Es gibt kein Halt mehr!” […]

Wie der Arbeitsagentur-Chef die “Rente mit 70″ salonfähig machen will …

Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit, nutzte die ruhigeren Tage des Jahreswechsels zu einem Vorstoß mit der Forderung nach “freiwilliger Rente mit 70″. Passend dazu werben in der “Süddeutschen Zeitung” vom 3. Januar unter dem Motto “Warum aufhören, wenn man liebt, was man tut?” unter anderem zwei 75-jährige Surf-Lehrer, der 77-jährige Entertainer Roberto Blanco […]

Serbien: Kürzungen beschlossen

Am Donnerstag hat das serbische Parlament seinen neuen Staatshaushalt verabschiedet. Der Druck des Internationalen Währungsfonds (IWF) führte erneut zu erheblichen Streichungen bei den öffentlichen Ausgaben. Für einen IWF-Kredit in Höhe von rund einer Milliarde Euro hatte das Parlament bereits im November u.a. die Renten um zehn Prozent gekürzt, und die Bezüge im öffentlichen Dienst oberhalb […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign