Archiv für das Stichwort: Reiche

Sozialausgleich

Mit überwältigender Mehrheit hat der Bundestag endgültig abgelehnt, dass Armen in Deutschland ein Urlaub gewährt wird. Das ist verständlich: Sonst müssten nämlich Reiche zur Herstellung der sozialen Ausgewogenheit künftig arbeiten.

USA: Die Wirtschaft wächst – die Armut noch mehr

Das US-Wirtschaftsministerium meldete kürzlich in seinem Dreimonatsbericht, dass das Bruttoinlandsprodukt der USA im fünften Quartal hintereinander wächst – im ersten Quartal 2014 betrug sein Anstieg 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Trotz dieser deutlichen Anzeichen für ein Ende der Weltwirtschafts- und Finanzkrise nehmen Armut und Not unter der Bevölkerung der größten Wirtschaftsmacht der Welt weiter zu. [...]

Ideologische Schieflagen

Der DGB beschäftigte sich jüngst mit den “Reichen” und den diesbezüglichen Berechnungen der gesellschaftlichen Ungleichheit durch die Europäische Zentralbank (EZB). Dabei kam heraus, daß die Vermögen nicht nur ungleich, sondern noch “viel ungleicher” verteilt sind.

Reform der Privatinsolvenz

Laut Inkasso-Dienstleister Creditreform sind derzeit rund 6,6 Millionen Deutsche überschuldet. 2013 meldeten ca. 91.000 Bürger Privatinsolvenz an. Ab Dienstag tritt die Reform der Privatinsolvenz in Kraft. Für alle ab dem 1. Juli eröffneten Verfahren ist die Entschuldung dann innerhalb von drei Jahren möglich.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign