Archiv für das Stichwort: Preis

Wählertäuschung Mietpreisbremse

Auch bei der geplanten sogenannten “Mietpreisbremse” wird es wohl mehr Ausnahmen geben, als bisher erzählt. So will Justizminister Maas (SPD) z.B. über die Ausnahme der Neubauten “diskutieren”, weil es ja auch um den Erhalt der “Investitionsbereitschaft” – sprich: der Profite – der Wohnungsunternehmen ginge. Christian Kühn, wohnungspolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, nannte die die [...]

Nahverkehrspreise steigen

Laut FAZ haben die Verkehrsbetriebe im Ruhrgebiet, in Berlin, in Frankfurt, Nürnberg und Hannover bereits eine Erhöhung der Nahverkehrspreise um drei Prozent und mehr angekündigt. Weitere Betriebe werden folgen. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund RMV erhöht durchschnittlich um 3,45 Prozent, was ein Sprecher im “unteren Mittelfeld” verortete. Als Grund nannte er vor allem steigende Ökostromkosten durch das neue [...]

Ghana: Streiks gegen Preissteigerungen

Am Montag gingen in der ghanaischen Stadt Tema tausende Arbeiter auf die Straße und forderten eine andere Wirtschaftspolitik. Ebenso begannen die Eisenbahner landesweit einen Streik gegen Niedriglöhne und hohe Lebenshaltungskosten. Für Donnerstag rufen Gewerkschaften zu einem landesweiten Streik auf. Sie fordern ein Ende der Kürzungen und eine bessere Versorgung der Bevölkerung mit Energie und Wasser.

Klimageräte: Hohe Kosten, geringe Wirkung

Bau- und Elektromärkte locken bei extremen Temperaturen mit Raumklimageräten zu niedrigen Preisen. “Einige Geräte halten nicht, was die Werbung verspricht und treiben mit ihren hohen Verbräuchen die Stromkosten in die Höhe”, sagte Horst Frank von der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Ein Verbrauch von 1.000 Kilowattstunden und darüber hinaus sei schnell erreicht – so können in einem Sommer [...]

Die “Strafe” für das Wurstkartell

Dank eines anonymen Hinweises(!) kann das Bundeskartellamt erneut einen Erfolg in seinem Kampf gegen verbotene Preisabsprachen vermelden. 21 Unternehmen*, unter ihnen Wiesenhof, Rügenwalder, Meica, Herta und Böklunder, wurden zu Bußgeldern in Höhe von insgesamt rund 338 Millionen Euro verurteilt. Die Wursthersteller haben “über viele Jahre”(?) Preise für Brühwurst oder Schinken abgesprochen, um Preiserhöhungen gegenüber dem [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign