Archiv für das Stichwort: Partei

AfD: Vize Henkel schämt sich

Der ehemalige Chef des Kapitalistenvereins BDI und heutige Vize-Chef der sogenannten “Alternative für Deutschland” (AfD) schämt sich öffentlich für seine eigenen Partei. “Da sitzt man auf einem Parteitag und hört irgendwelche wilden Verschwörungstheorien. Ich werde dann ganz klein und schäme mich in Grund und Boden”, so der Herr Henkel. Weiter stellt er fest, daß sich [...]

Ukraine: Parlamentswahlen

Nach den ersten Teilergebnissen hat das Parteienbündnis des Oligarchen Poroschenko bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine 21,9 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten, dicht gefolgt von Jazenjuks “Volksfront” mit 21,6 Prozent. Auf Platz 3 befindet sich mit ca. 14 Prozent die Bewegung “Samopomitsch”. Die Partei von Ex-Präsident Janukowitsch liegt bei 8 Prozent. Der Oppositionsblock kommt [...]

KLASSIKER: Die Parteinahme der deutschen Sozialdemokratie für den Krieg (1914)

Spartakus-Briefe – Politische Briefe, Nr. 2: Referentenmaterial vom Bildungsausschuß Niederbarnim, Dezember 1914 Da das Thema “Sozialdemokratie und Krieg” unsere Referenten unablässig beschäftigen muß, machen wir ihnen den Artikel von Konrad Haenisch zugänglich, der im “Hamburger Echo” [1] erschienen ist und in vielen Parteiblättern abgedruckt wurde, und gleichzeitig eine Kritik dieser Ausführungen aus der Feder eines [...]

Buchholzens Wochenschauer

Buchholz schauert‘s wieder Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag hart wie Kruppstahl entschieden: Die Bundesregierung darf Rüstungsexporte vor den Abgeordneten so lange geheim halten bis diese Deals kaum noch zu stoppen sind. Unseren Rüstungswirtschafts-Minister Gabriel wird das freuen. So spart er sich den Ärger mit den eigenen Genossen, vor denen er noch im Mai lautstark gemaulhurt [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign