Archiv für das Stichwort: NRW

ver.di NRW lehnt CETA, TTIP und TISA ab

Die Gewerkschaft ver.di in Nordrhein-Westfalen lehnt die geplanten Freihandelsabkommen CETA, TTIP und TISA ab. Dafür sprachen sich die über 200 Delegierten des höchsten Gremium von ver.di NRW einhellig aus. Der geplante Investorenschutz untergrabe soziale und ökologische Zielsetzungen und Standards, heißt es unter anderem in dem verabschiedeten Antrag.

NRW: 366 geheime Atomtransporte

Im Jahresdurchschnitt fuhr 2014 täglich ein geheimer Atomtransport durch Nordrhein-Westfalen. Das ergibt sich aus noch unveröffentlichten Antworten des NRW-Wirtschafts- und des NRW-Arbeitsministeriums auf Anfragen der Piraten-Partei, die der „Rheinischen Post“ vorliegen. Demnach verzeichneten die Behörden im vergangenen Jahr 366 Atomtransporte in NRW, wovon mit 189 etwa die Hälfte von oder zur Uran-Anreicherungsanlage in Gronau führten. […]

NRW: Jedes fünfte Kind ist arm

Für die Studie „Der Einfluss von Armut auf die Entwicklung von Kindern“ hat die Ruhr-Universität Bochum und Mülheim an der Ruhr im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung die Daten von 4.802 sogenannten „Schuleingangsuntersuchungen“ ausgewertet. Demnach sind arme Kinder bei ihrer Einschulung häufig auffällig in ihrer Hand-Augen- sowie Körperkoordination. Außerdem können sie sich schlechter konzentrieren, sprechen schlechter Deutsch […]

„Feine Gesellschaft“ will Sperrklausel in NRW

Bündnis 90/Die Grünen sprachen sich auf ihrem „kleinen Parteitag“ am 8.März in Mülheim mehrheitlich für die Einführung einer Sperrklausel von 3 Prozent zu den nächsten Kommunalwahlen in NRW aus. Zusammen mit SPD und CDU wollen sie, dass wieder „Ruhe“ in den Stadträten einkehrt. Aber um was für eine „Ruhe“ geht es ihnen?

NRW: Schulden der Kommunen

Trotz dem Ende der Weltwirtschafts- und Finanzkrise ist die Verschuldung vieler Kommunen in Nordrhein-Westfalen weiter angestiegen. Aus dem „Kommunalfinanzbericht NRW“ der Gewerkschaft ver.di geht hervor, dass die Kassenkredite von Gemeinden, Städten und Landkreisen einen neuen Höchststand von über 25 Milliarden Euro erreicht haben. Gleichzeitig summierten sich die Steuerausfälle durch Steuersenkungen hauptsächlich für Spitzenverdiener, Vermögende und […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign