Archiv für das Stichwort: NPD

Osterfeuer in Tröglitz:
Da muss man doch Verständnis haben!

Buchholzens Wochenschauer Mal wieder ein brennendes Asylantenheim. Ein Osterfeuer in Tröglitz, irgendwo in der nahöstlichen Tundra. Ein Ort, den bis zum Rücktritt des ehrenamtlichen Bürgermeisters kaum jemand gekannt hat und den eigentlich auch keiner kennen muss. Es gibt zu viele solcher Orte in Deutschland. Und es gibt zu viele brave Bürger, die den Brandstiftern gerne […]

Zum Brandanschlag von Tröglitz

… in der Nacht zum vergangenen Samstag schrieb die Website „Rote Fahne News“ gestern u.a.: Der leitende Staatsanwalt Jörg Wilkmann bezeichnet den Anschlag als eine „gemeingefährliche Straftat schlimmster Art“ und „definitiv besonders schwere Brandstiftung“. Obwohl seit Monaten die faschistische NPD durch die 2.700-Einwohner-Ortschaft zieht und gegen die Aufnahme der Flüchtlinge pöbelt, obwohl sie den parteilosen […]

LESETIPPS: Staatsschutz, Verfassungsschutz und Halluzinogene

NPD unter Staatsschutz Die Neofaschisten sind nicht zu verbieten – schon 2003 scheiterte ein Verfahren. „Fehlende Staatsferne“ könnte die Partei auch diesmal retten. ZUM ARTIKEL „Dann könnten Sie mal schauen, wo sie ihre Bananen kaufen, Sie rote Sau“ Die Bundesregierung will ihren Behörden mehr Mittel zur Verfügung stellen. Was macht der Verfassungsschutz eigentlich mit dem […]

Sachsen: Ein CDU-Landrat und die NPD

Die faschistische NPD Meißen führte am Freitag eine Kundgebung durch, die sich gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in der Stadt richtete. Das Bündnis „Meißen ist bunt“ rief zur Gegendemo, die die Reden der Faschisten denn auch lautstark störte. Gefreut hatte man sich auf Seiten der Antifaschisten anfänglich auch über die Teilnahme des Landrates Arndt Steinbach […]

Berlin, 05.01.2015: Gemeinsam gegen rassistische Hetze und soziale Ausgrenzung auf die Straße!

Demonstration am 05.01.2015 um 17 Uhr, Stralauer Str./Ecke Jüdenstraße (U2 Klosterstraße) Der „Patrioten e.V.“ versucht mit einer Demonstration am 05. Januar in Berlin einen „Pegida“-Ableger unter dem Namen „Bärgida“ zu etablieren. Hinter dem „Patrioten e.V.“ stecken das rechte bis völkisch-nationalistische Umfeld von Gruppen wie „German Defence League“, „Pro Deutschland“, „Die Freiheit“, aber auch sogenannte „Identitäre“ […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign