Archiv für das Stichwort: Medien

Von der Leyen: Ohne Panne in den Irak

Die bürgerlichen Medien sind schier aus dem Häuschen. Nach all den “Pleiten, Pech und Pannen”-Meldungen aus der offensichtlich völlig maroden Bundeswehr, ist es unserer Bundes”verteidigungs”ministerin Ursula von der Leyen am Donnerstag dennoch irgendwie gelungen, die Hauptstadt der kurdischen Autonomieregion im Nordirak, Erbil, zu erreichen. Waffen hatte sie leider keine dabei, obwohl die Transall C-160 der [...]

Erdogans mieses Doppelspiel

Verwirrende Bilder und Berichte kommen aus dem Grenzgebiet zwischen Rojava, dem syrischen Teil Kurdistans, und der Türkei. Angesichts des schwerbewaffneten Vordringens der islamistisch-faschistischen IS-Truppen auf die kurdische Stadt Kobanê hat die türkische Regierung endlich die Grenzen geöffnet, so dass zigtausende in die nahe gelegene, ebenfalls kurdische Stadt Suruc fliehen konnten. Aber zugleich kontrollieren türkische Militärs [...]

LESETIPPS: Allerlei Kampagnen

Pure PR-Kampagne? Pannenserie bei der Bundeswehr. Eine derartige Häufung von Pannenmeldungen macht stutzig, sie riecht allzu sehr nach Inszenierung. ZUM ARTIKEL Siehe auch: Zur Kampagne zur Aufrüstung und Modernisierung der Bundeswehr Wir basteln uns eine “Stalin-Keule” Der ARD-Programmbeirat als “Fünfte Medienkolonne”, “passend zu Putins Restalinisierungspolitik”? ZUM ARTIKEL Man muss Lügen und Behauptungen nur oft genug [...]

Russische Phantomarmee verschwunden

Das Märchen von der russischen Phantomarmee nahm gestern ein erstaunlich abruptes – aber möglicherweise nur vorläufiges – Ende, als der Märchenpräsident in Kiew verkündete, 70 Prozent der russischen Truppen hätten das Land schon wieder verlassen. Sie schlichen sich mit ihren Panzern und Transportern so unbemerkt von der OSZE, den Satelliten und Journalisten aus dem Kriegsgebiet, [...]

LESETIPPS: Nichts, Nichtssagendes und die Presse

Das MH17-Schweige-Kartell Und wie Sie lesen, lesen Sie nichts. Nach Wochen der Untersuchungen, nach Mutmaßungen ohne Ende, nach einer als Gewissheit verkündeten Beschuldigung Russlands als Täter, vertrösten uns die Niederländer auf einen “Abschlussbericht”, der innerhalb eines Jahres nach dem Absturz vorliegen soll. ZUM ARTIKEL Viele offene Fragen Zwischenbericht zum MH-17-Abschuß ist nichtssagend. Je nach Interessenlage [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign