Archiv für das Stichwort: Medien

Argentinien: Demo für Pressefreiheit

Zehntausende Argentinier protestierten am Dienstag in Buenos Aires gegen die Mediengesetze der neuen Regierung von Präsident Macri. „Nein zur Zensur. Freiheit!“ stand auf den Schildern der Demonstranten. Sie wollen verhindern, dass ein Gesetz von 2009 aufgehoben wird, mit dem Monopole im Medienbereich verhindert werden sollten. (rf)

Seehofer setzt Merkel Ultimatum

Der ultrarechte Scharfmacher Horst Seehofer, seines Zeichens Vorsitzender der CSU, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Ultimatum gestellt. Er erwägt nach übereinstimmenden Medienberichten, die CSU-Bundesminister Alexander Dobrindt (Verkehr), Gerd Müller (Entwicklung) und Christian Schmidt (Ernährung) aus dem Bundeskabinett zurückzuziehen, sollte Merkel ihre Zusage der „offenen Grenzen“ für Flüchtlinge nicht ändern. Einen entsprechenden Beschluss will er auf […]

LESETIPPS: TTIP, Medien und anderer Müll

300 Städte, Gemeinden und Kreise gegen TTIP, CETA und TiSA Freihandelsabkommen gefährden die kommunale Selbstverwaltung. „Ob Abwasserentsorgung, Bildungseinrichtungen, öffentlicher Nahverkehr oder Krankenhäuser: Mit TTIP, CETA und TiSA droht eine neue Privatisierungswelle in Städten und Gemeinden.“ ZUR PRESSEMITTEILUNG Medienhuren am Werk Die Medien des Westens haben nur zwei Werkzeuge zur Verfügung. Eines ist die unverschämte Lüge. […]

LESETIPPS: Regierung, Medien und der „MH-17-Report“

Abschreckung läuft Warnung vor Flucht nach Deutschland: Bundesregierung startet zweite Welle einer Medienkampagne in Herkunftsländern. Das Inland wird mit angeblichen Differenzen in Koalition beschäftigt. ZUM ARTIKEL Köln: „Die Flüchtlingsheime schützt ihr nicht, aber die Brandstifter!“ Dieser Sonntag war eine Niederlage für „Hogesa“ und „Kögida“. Die massenhafte Kölner Aktion ist auch eine klare Absage an die […]

Wieder schwere Unwetter in Deutschland

In der vergangenen Nacht gab es vor allem in NRW, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz Unwetter. Teile der Autobahn 2 waren überschwemmt, in der Stadt Oelde standen Straßen unter Wasser und viele Keller wurden geflutet, die Feuerwehr hatte dort über 300 Einsätze in Haushalten. Während bürgerliche Massenmedien vom „Klimawandel“ reden sind diese Unwetter eindeutig Teil eines Übergangs […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign