Archiv für das Stichwort: Medien

Ukrainische Verwirrungen

Buchholzens Wochenschauer – Nummer 617 Wie haben wir im Westen die Volkshelden gefeiert, die da in Kiew auf dem Maidan Platz der Staatsgewalt einer immerhin gewählten Regierung ihren Widerstand entgegengesetzt haben. Auch wenn sich inzwischen herausgestellt hat, dass einige dieser Helden neonazistische Scharfschützen waren, die in die Menge hineingeschossen haben, um Märtyrer zu produzieren. Das [...]

LESETIPPS: Ukraine und Geschichte

Kiew schickt Faschisten Machthaber setzen “Nationalgarde” gegen Osten der Ukraine in Marsch. Schüsse in Kramatorsk. Bürger stoppen Panzer. Parlament diskutiert Ausnahmezustand. ZUM ARTIKEL Im Frontstaat Deutsche Medien und Ukraine. “Wer nicht jubelt, ist ein Volksfeind.” ZUM ARTIKEL Geschichte: Archetyp des Faschismus Der Alldeutsche Verband betätigte sich vor Beginn des Ersten Weltkrieges als Einpeitscher für Hochrüstung, [...]

Ukraine: Todesschützen auf dem Maidan

Inzwischen zweifeln auch bürgerliche Medien an der offiziellen Version, nach der die Verantwortlichen für die tödlichen Schüsse auf dem Maidan-Platz in Kiew allein in der Polizeieinheit “Berkut” zu suchen sind. Das ARD-Magazin “monitor” hat dazu Hinweise vorgelegt und wirft der ukrainischen Staatsanwaltschaft vor, diesen nicht nachzugehen. Die tödlichen Schüsse sollen vom Hotel Ukraina im Rücken [...]

Griechenland: No risk, much fun! No wonder!

Griechenland macht neue Schulden. Der frühere griechische Finanzminister und derzeitige Vizepremier Venizelos feiert dies – und die bürgerlichen Medien in Deutschland feiern mit. “Ein Riesenerfolg: Anleger überschütten Griechenland mit Milliarden”, feiert z.B. Spiegel online. Auch das Staatsfernsehen feierte wie gewohnt mit, stellte aber unmittelbar danach die offensichtlich rhetorische Frage, ob denn nun wirklich alles in [...]

LESETIPPS: Ausbeutung, Propaganda, Krieg

Ausnahme “Gute Arbeit” DGB-Studie zur Situation Beschäftigter in Deutschland: Unbezahlte Überstunden verbreitet, Unsicherheit durch Befristung. Angestellte unzufrieden mit Vergütung. ZUM ARTIKEL Venezuela selektiv Molotowcocktails gegen Wohnungsbauprogramme: Deutsche Medien arbeiten bei Berichterstattung über “Sozialproteste” mit Auslassungen und werfen Linken Blindheit vor. ZUM ARTIKEL Kaiser von Deutschland Wozu brauche ich Krieg, dachte Hugo Stinnes 1911, die Welt [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign