Archiv für das Stichwort: Medien

Gruner + Jahr vernichtet Arbeitsplätze

Im Rahmen einer “strategischen Transformation” hat der Medienkonzern Gruner + Jahr Deutschland “Kosten- und Effizienz-Ziele” bekannt gegeben. Vor dem Hintergrund rückläufiger Marktentwicklungen im Printgeschäft will der Konzern innerhalb der kommenden drei Jahre mindestens 400 Arbeitsplätze vernichten.

Dortmund: Antifaschisten blockieren – Polizei kungelt

Am Samstag versammelten sich etwa 85 Faschisten der Partei “Die Rechte” in der Dortmunder Innenstadt, um gegen das Verbot des “Nationalen Widerstandes Dortmund” (NWDO) zu protestieren. Gleichzeitig forderten sie die Abschaffung der “Meinungsparagraphen 86a und 130″ (Verwenden von verfassungswidrigen Symbolen und Volksverhetzung) und die Wiedereinführung des Paragraphen 175 (Homosexuelle Handlungen). Hunderte Antifaschisten und Teilnehmer des [...]

OSZE straft die Ukraine Lügen

Die jüngste Story der ukrainischen Junta, eifrig kolportiert von den westlichen bürgerlichen Medien, erzählte der Welt etwas über in die Ukraine eingedrungene russische Militärfahrzeuge, die von der ukrainischen Armee zerstört wurden. Doch weder hat man dafür Beweise vorgelegt, noch haben OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) und auch der Nationale Sicherheitsrat der USA [...]

Die nächste Story

Einige bürgerliche Medien wie z.B. die FAZ wählten die Form der Frage, andere, wie z.B. die “Tagesschau” der ARD (Allgemeiner Regierungsdienst) ließen zumindest das Wörtchen “angeblich” einfließen, als sie über die neueste Story berichteten, deren Urheber erneut die Kiewer Regierung ist.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign