Archiv für das Stichwort: Medien

Antifaschismus? – Kein Ding für Deutschland

“UNO Resolution Nazismus” – diese Begriffe gab ich heute bei Google ein, und war denn doch mehr oder weniger verwundert, daß ich damit keine weiterführenden Links zu unseren bürgerlichen “Qualitätsmedien” fand. Gut, ich gebe zu, ich war nicht wirklich verwundert, denn das Verhalten der BR Deutschland gegenüber dieser Resolution ist nicht gerade geeignet, um es […]

Vodafone und die Geheimdienste

Laut den bürgerlichen Medien liegen Dokumente des Whistleblowers Edward Snowden vor, die eine enge Zusammenarbeit des britischen Geheimdienstes GCHQ mit der Firma Cable & Wireless belegen. Demnach habe sich der Geheimdienst für alles interessiert, was ihn nichts angeht. Cable & Wireless gehört seit 2012 zum Vodafone-Konzern. Der bestreitet, von der Vergangenheit des Unternehmens Kenntnis zu […]

Die Sorge, als Antisemit zu gelten

Zur rz-KurzNews “Felicia Langer empört über Gysi und Pau” erreichte uns ein Kommentar, der nach Absprache mit dem Autor nun als Artikel veröffentlicht wird. Den Titel wählte rz. Frau Langer weist auf das Dilemma hin, in dem Teile der Linkspartei gefangen sind. Was war geschehen? Einige Abgeordnete der Linken luden zwei jüdische Israelkritiker zu einer […]

LESETIPPS: Ein Jubiläum, Schamlosigkeit und Vertrauenskrise

Hartz IV: Staat verordnet Armut Hartz IV wird zehn Jahre alt. Ein großer Erfolg sei sie, die Arbeitsmarktreform, wird allenthalben behauptet. Doch für wen? ZUM ARTIKEL Die Scham ist vorbei Ein neues Kriegerdenkmal bei Potsdam. Von der Leyen: “Hier in Potsdam, im Einsatzführungskommando schließt sich der Kreis …” – der Kreis des Todes. ZUM ARTIKEL […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign