Archiv für das Stichwort: Marx

KLASSIKER: Karl Marx (1914)

(Kurzer biographischer Abriß mit einer Darlegung des Marxismus von W.I.Lenin)1 Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 in Trier (Rheinpreußen) geboren. Sein Vater war Rechtsanwalt, ein Jude, der 1824 zum Protestantismus übertrat. Die Familie war wohlhabend, gebildet, jedoch nicht revolutionär. Nach Beendigung des Gymnasiums in Trier bezog Marx die Universität, erst in Bonn, dann in […]

KLASSIKER: Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie (1844)

Aus Anlaß des heutigen Todestages von Karl Marx und vor dem Hintergrund, daß das deutsche Bundesverfassungsgericht gestern das Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen an deutschen Schulen aufgehoben hat – womit die enge Verquickung von Staat und Kirche auch weiterhin gestützt wird – veröffentlicht rz heute dieses Klassiker-Text.

Deutschland ist keine Demokratie?

Ausgerechnet der “Forschungsverbund SED-Staat” der Freien Universität Berlin hat eine Umfrage in Auftrag gegeben, die doch mehr oder weniger Überraschendes an den Tag bringt. Nachdem die bürgerlichen Politiker und ihre Medien gerade noch die gewachsene Einheit, die Demokratie und den Rechtsstaat feierten, belegt die Befragung von 1.400 Bürgern dieses Landes durch das Meinungsforschungsinstituts infratest dimap, […]

Reallöhne erstmals höher als 2000

Laut Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichem Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung lagen die durchschnittlichen Reallöhne 2014 um 1,4 Prozent höher als im Jahr 2000. Hauptgrund dafür waren der Anstieg der Tariflöhne und -gehälter, die 2014 real um 10,9 Prozent höher waren als 2000. Die Einkommen aus Vermögen und Unternehmensgewinnen sind in diesem Zeitraum aber weit mehr gewachsen. Während […]

KLASSIKER: Sozialdemokratische Annexionspolitiker

Spartakus Briefe Nr. 6 vom September 1915 In gewissen Kreisen der Regierung soll in neuester Zeit die Tendenz sich geltend machen, als Ziel des Krieges zwar nicht unmittelbare Annexionen durchzusetzen, weil diese auf den Widerstand weiter Volkskreise in Deutschland stoßen würden — auch die bürgerlichen Gruppen treten keineswegs geschlossen für Annexionen ein —, dafür aber […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign