Archiv für das Stichwort: Lohn

“Die Rentner verprassen unser Geld”

Das Blatt des sich als Journalisten bezeichnenden Herrn Markwort (78!) – es reimt sich auf “Lokus” – hat mal wieder Sensationelles entdeckt. “Die Rentner verprassen unser Geld” !!! “Die Rentner”? “Unser Geld”? Entsetzlich! 2017 – zur nächsten Bundestagswahl – wird “über die Hälfte aller Wähler … bereits über 50 Jahre alt sein”, stellt das Blatt […]

LESETIPPS: Mindestlohn, Hartz IV und Konfrontationen

Zahnloses “Bürokratiemonster” 100 Tage nach Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns versuchen noch immer so viele Unternehmen, diesen zu umgehen, dass der DGB seine Hotline für Ratsuchende weiter betreibt. ZUM ARTIKEL Siehe auch: Beliebte Lügen beim Mindestlohn Ab in die Platte Leipzig: Rechtsstreit um Mieten für Hartz-IV-Bezieher. Ansprüche rückwirkend bewilligt, künftig aber erneut gedrosselt. ZUM ARTIKEL Amerika-Gipfel […]

KiTa-Warnstreiks: Beschäftigte fordern höhere Eingruppierung

Auch heute legten wieder Tausende Kolleginnen und Kollegen der kommunalen Sozial- und Erziehungsdienste ihre Arbeit nieder und demonstrierten für ihre Forderungen in der laufenden Tarifrunde. Sie fordern mit ihrer Gewerkschaft ver.di, dass die Eingruppierungsvorschriften und Tätigkeitsmerkmale neu geregelt werden. Für die 240.000 Erzieher, Sozialarbeiter, Sozial- und Heilpädagogen in kommunalen Einrichtungen würde das Lohnerhöhungen von durchschnittlich […]

USA: Proteste für Mindestlohn

Die Organisation “Fight for $15″ hat für den 15. April zu Demonstrationen für einen Mindestlohn von 15 US-Dollar pro Stunde aufgerufen. Dazu erwartet sie ca. 60.000 Teilnehmer in rund 200 Orten. Der Organisation gehören Minilohn-Jobber vieler Branchen an, darunter Erzieher, Kassierer, Pflege- und Reinigungskräfte, Bauarbeiter, sowie auch Professoren ohne Festanstellung.

Post: Warnstreiks

Auch am Donnerstag legten rund 10.000 Brief- und Paketzusteller die Arbeit nieder. Die Warnstreiks sollen die nächste Runde der Tarifverhandlungen, die am 14. April beginnt, befeuern. Ver.di verlangt für die rund 140.000 Kollegen eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 auf 36 Stunden bei vollem Lohnausgleich. Gleichzeitig geht es um den Kampf gegen ein neues […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign