Archiv für das Stichwort: Lohn

Paraguay: Lehrer streiken für Lohn und Bildung

Mitte der Woche sind in Paraguay die Lehrer in den Streik getreten. Sie fordern die Erhöhung der staatlichen Bildungsausgaben und eine 10-prozentige Lohnerhöhung. Laut der Lehrergewerkschaft haben sich 85 Prozent der Lehrer dem Streik angeschlossen. Seit Tagen streiken bereits Ärzte und Krankanhausbeschäftigte. Am Dienstag waren bereits Schüler auf die Straße gegangen, um ihre Unterstützung für [...]

Südkorea: Warnstreiks bei Hyundai und Kia

Seit vergangener Woche kommt es bei den beiden südkoreanischen Autokonzernen Hyundai und Kia  zu Warnstreiks, an denen sich jeweils mehrere tausend Arbeiter für mehrere Stunden beteiligten. Die Gewerkschaften fordern, dass die jährliche Bonuszahlung zu einem Bestandteil des Lohns wird, der als Grundlage für die Berechnung von Sozialleistungen, Überstunden und Rentenansprüchen gilt.

BRD: 79 Prozent für höhere Löhne

Die große Mehrheit der Bundesbürger lehnt eine Zurückhaltung der Beschäftigten bei Lohnforderungen ab. 79 Prozent stimmen der Auffassung zu, dass höhere Lohnabschlüsse in der BRD angemessen wären. Nur 17 Prozent halten derzeit höhere Einkommen nicht für erforderlich. Das geht aus der “Bürgerbefragung öffentlicher Dienst” hervor, die der Dbb Beamtenbund und Tarifunion 2014 beim Meinungsforschungsinstitut Forsa [...]

BRD: Einkommensunterschiede noch größer

Die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland sind deutlich größer als bisher bekannt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), die der Welt vorliegt. “Frauen erzielen im Durchschnitt nur die Hälfte der Einkommen von Männern”, heißt es in der Analyse, die erstmalig Daten aus der Lohn- und Einkommensteuerstatistik getrennt [...]

Armut in deutschen Großstädten – höher als bisher bekannt

Die  Armut wächst in Großstädten schneller und ist größer als bisher von der bürgerlichen Statistik angenommen. Am ärmsten sind demnach die Menschen in Köln. Mehr als jeder vierte Kölner – 26 Prozent -  ist arm. Damit hält Köln den Negativrekord in Deutschland. Zum ersten Mal haben Statistiker des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) die Einkommen [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign