Archiv für das Stichwort: Landwirtschaft

Todesfälle durch multiresistente Keime in Kieler Klinikum – alles andere als „Schicksal“

Seit dem 11. Dezember haben sich im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) 31 Patienten der Intensivstation mit einem multiresistenten Keim infiziert. Das sollte zunächst der Öffentlichkeit vorenthalten werden und wurde erst am 23. Januar in einer Presseerklärung bekannt gegeben. Die Todesfälle wurden sogar erst auf Nachfrage bekannt. Zwölf Keimträger sind mittlerweile gestorben, bei drei Fällen schließt das […]

Vogelgrippen-Seuche

Folge der Massentierhaltung in der kapitalistisch organisierten Landwirtschaft Im Landkreis Cloppenburg wurden am 16. und 17. Dezember insgesamt 120.500 Tiere aus der Geflügel-Massentierhaltung „gekeult“ (getötet). Für 400.000 Tiere wurde ein Transportverbot erlassen, auch Fleisch, Eier, Mist und Gülle durften dieses Gebiet nicht mehr verlassen. Niedersachsen ist das Hauptgebiet der Massentierhaltung in Deutschland, allein im Kreis […]

Aldi, Lidl & Co und die Talfahrt der Erzeugerpreise

Im November 2014 senkte Aldi den Preis für Frisch- und H-Milch um 10 Cent pro Liter. Auch Quark, Sahne und Kondensmilch kosten weniger. Lidl und weitere Discounter zogen sofort nach. Aldi, Lidl und Co. organisieren und nutzen den Verfall der Erzeugerpreise im Konkurrenzkampf um Marktanteile. Bernhard Heger, Kreisvorsitzender des Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) im oberbayerischen […]

Welternährungskonferenz in Rom: Nichts als Appelle

Vom 19. bis 21. November 2014 fand in Rom die 2. Welternährungskonferenz nach 1992 statt. Sie stellte fest, dass zur Zeit mehr als 2 Milliarden Menschen an Mangelernährung leiden. 45 Prozent der Kinder, die im Alter von weniger als fünf Jahren sterben, verhungern. Die Delegierten aus mehr als 170 Teilnehmerstaaten verabschiedeten eine Erklärung, die das […]

Die zwei Seiten der Medaille

„Überraschend“ hat Putin auf die durch die EU verhängten Sanktionen reagiert, so unsere „überraschten“ Qualitätsmedien, die wahrscheinlich davon überzeugt waren, daß der „Russe“ nun endlich aufgibt. Doch dieser gab nur die entsprechende Antwort. Sanktionen gegen Agrarimporte aus den USA für ein Jahr, Sanktionen gegen Lebensmittel-Importe aus EU-Ländern, die sich an den Sanktionen gegen Rußland beteiligen.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign