Archiv für das Stichwort: Landwirtschaft

Filmtipp: “Tote Tiere – Kranke Menschen”

Der Fernsehsender “ARTE” zeigt am Freitag, 10. April, um 10 Uhr die Dokumentation “Tote Tiere – Kranke Menschen”. Darin geht es um die Folgen des Pestizids Glyphosat, von dem seit Mitte der 1990er Jahre jährlich Millionen Liter in der europäischen Landwirtschaft eingesetzt wurden. Seit dieser Zeit werden Teile Europas von einem geheimnisvollen Tiersterben heimgesucht. Aber […]

Mexiko: Farmarbeiter protestieren

Hunderte von streikenden Farmarbeiter aus dem Süden Mexikos blockieren seit Tagen in dem mexikanischen Bundesstaat Baja California (grenzt direkt an USA) eine Autobahn. Sie fordern die Anhebung des Tageslohn von weniger als 8 US-Dollar auf rund 20 US-Dollar und bessere Arbeitsbedingungen, u.a. medizinische Versorgung. Weil sie mit der Blockade den Transport der landwirtschaftlichen Produkte (Erdbeeren, […]

Todesfälle durch multiresistente Keime in Kieler Klinikum – alles andere als “Schicksal”

Seit dem 11. Dezember haben sich im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) 31 Patienten der Intensivstation mit einem multiresistenten Keim infiziert. Das sollte zunächst der Öffentlichkeit vorenthalten werden und wurde erst am 23. Januar in einer Presseerklärung bekannt gegeben. Die Todesfälle wurden sogar erst auf Nachfrage bekannt. Zwölf Keimträger sind mittlerweile gestorben, bei drei Fällen schließt das […]

Paraguay: Kleinbauern demonstrieren

In dieser Woche demonstrieren in Paraguay viele Kleinbauern für mehr staatliche Unterstützung und für vereinfachten Zugang zu Krediten. Viele Bauern sind nach Missernten in Bedrängnis. Nachdem Gespräche mit dem Landwirtschaftsminister gescheitert waren, kam es auch zu anhaltenden Straßenblockaden.

Vogelgrippen-Seuche

Folge der Massentierhaltung in der kapitalistisch organisierten Landwirtschaft Im Landkreis Cloppenburg wurden am 16. und 17. Dezember insgesamt 120.500 Tiere aus der Geflügel-Massentierhaltung “gekeult” (getötet). Für 400.000 Tiere wurde ein Transportverbot erlassen, auch Fleisch, Eier, Mist und Gülle durften dieses Gebiet nicht mehr verlassen. Niedersachsen ist das Hauptgebiet der Massentierhaltung in Deutschland, allein im Kreis […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign