Archiv für das Stichwort: Kürzung

Großbritannien: 24-Stunden-Streik

Die Gewerkschaft PCS hatte ihre Mitglieder für den 15. Oktober zu einem 24-Stunden-Streik im Öffentlichen Dienst gegen die Politik der Lohnkürzungen der Cameron-Regierung aufgerufen. Es waren schließlich 250.000 Staatsangestellte, die eine Gehaltserhöhung von fünf Prozent oder mindestens 1.500 Pfund mehr pro Jahr forderten. Für Samstag hat der britische Gewerkschaftsbund TUC unter der Losung “Großbritannien braucht höhere [...]

Hartz IV: Disziplinieren, gefügig machen und demütigen

Laut Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben die ARGEn Jobcenter im ersten Halbjahr 498.002 Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher ausgesprochen. Rund 12.000 bzw. 2,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Allein im Juni wurde ca. 81.000 mal bestraft, 60.000 mal wegen eines versäumten Termins. 9.800 Betroffenen wurde das Existenzminimum(!) gekürzt, weil sie es gewagt hatten, einen “Job”, [...]

Irland: Wassersteuer und Krisenlasten

100.000 Menschen demonstrierten am Samstag in Dublin gegen die Einführung einer Wassersteuer. Aufgerufen hatte die Initiative “Right2Water Ireland”. Diese Wassersteuer ist – wie sollte es anders sein – eine Erfindung der sogenannten EU-Troika, die die irische Monopolregierung durchsetzen soll. Neben den Kürzungen von Sozialleistungen und Steuererhöhungen sollen auch mit dieser Steuer die Krisenlasten auf das [...]

China: Streik bei Foxconn

Mehr als 1.000 Arbeiter traten am Mittwoch in der Foxconn Fabrik in Chongqing in den Streik. Der Elektronikzulieferer Foxconn produziert hier für den US-Konzern Hewlett-Packard (HP). Der Protest für höhere Löhne und bessere Sozialleistungen wurde ausgelöst durch deutliche Kürzung der Überstunden, da HP seine Bestellungen gekürzt hat.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign