Archiv für das Stichwort: Kosten

PKW-Maut-Verarsche

Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) hat versprochen, daß die Einführung einer PKW-Maut für Ausländer den deutschen Autofahrern keine Mehrkosten beschert. Dabei hat er es feinsinnig vermieden zu erklären, wie lange dieses Versprechen gilt. Wohl nicht allzu lange, wie jetzt herauskommt. Denn in einem Referenten-Entwurf steht, daß die Kfz-Steuer nicht automatisch sinken soll, wenn die Maut-Gebühren angehoben werden. […]

Schöne Bescherung für Hunderttausende Mieter: Fusion von Annington und Gagfah

Noch vor Weihnachten wollen sich die Deutsche Annington und Gagfah zu einem der größten europäischen Wohnimmobilienkonzerne mit aktuell 350.000 Wohnungen in Deutschland zusammenschließen. Betroffene Mieter der jetzt schon aggressivsten Miethai-Konzerne wissen aus eigener langjährigen Erfahrung, was das für sie bedeuten wird: Verwahrlosungstendenzen ganzer Siedlungen, nur widerwillige Reparaturen – aber die Mieten und Nebenkosten kräftig erhöhen.

Aldi, Lidl & Co und die Talfahrt der Erzeugerpreise

Im November 2014 senkte Aldi den Preis für Frisch- und H-Milch um 10 Cent pro Liter. Auch Quark, Sahne und Kondensmilch kosten weniger. Lidl und weitere Discounter zogen sofort nach. Aldi, Lidl und Co. organisieren und nutzen den Verfall der Erzeugerpreise im Konkurrenzkampf um Marktanteile. Bernhard Heger, Kreisvorsitzender des Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) im oberbayerischen […]

Zur Entwicklung der Krankenkassen-Beiträge

Aufgrund der Gesundheitsreform fallen die Beitragssätze für alle Krankenkassen 2015 auf 14,6 Prozent, paritätisch verteilt auf Arbeit”geber” (7,3 Prozent) und Arbeit”nehmer” (7,3 Prozent). Der Arbeit”nehmer” soll aber mit einem Zusatzbeitrag belastet werden, wodurch es mit der schönen Parität denn auch schon vorbei ist.

Steuererhöhung

30 Jahre nach dem soeben wieder gefeierten Mauerfall macht es die Lage offensichtlich erforderlich, die einst als “Solidaritätszuschlag” (Soli) verkaufte Sondersteuer auch über 2019 hinaus irgendwie beizubehalten. Die Milliarden-Einnahmen sollen weiter fließen, dann aber auch den finanziell angeschlagenen bis maroden Bundesländern und Kommunen im Westen der Republik zugute kommen. Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) bezeichnte dies […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign