Archiv für das Stichwort: Kosten

ArcelorMittal: Aus Gewinn wird Verlust

2014 machte der Stahlkonzern ArcelorMittal einen Umsatz von knapp 79 Milliarden Dollar. Der Profit vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen betrug 7,24 Milliarden Dollar – eine Milliarde mehr als 2013. Abschreibungen, Zinsaufwendungen und Kosten für Geschäfte zur Absicherung von “Währungsrisiken” ließen aus dem Gewinn einen Verlust von 1,1 Milliarden Dollar werden. Damit zahlt der Konzern erneut […]

Berlin: Klatsche für Olympia

Die Ausrichtung Olympischer Spiele kosten viel, sehr viel Geld. In der Regel Steuergeld. Denjenigen, denen dieses Geld aus der Tasche gezogen wird, haben in der Regel nichts davon. Anders sieht das bei einigen Großkonzernen aus. Siehe Brasilien. Es spricht also für das Berliner Volk, daß es sich auch weiterhin nicht zu wahrer olympischer Begeisterung hinreißen […]

Todesfälle durch multiresistente Keime in Kieler Klinikum – alles andere als “Schicksal”

Seit dem 11. Dezember haben sich im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) 31 Patienten der Intensivstation mit einem multiresistenten Keim infiziert. Das sollte zunächst der Öffentlichkeit vorenthalten werden und wurde erst am 23. Januar in einer Presseerklärung bekannt gegeben. Die Todesfälle wurden sogar erst auf Nachfrage bekannt. Zwölf Keimträger sind mittlerweile gestorben, bei drei Fällen schließt das […]

Unverantwortliche Lagerung von Atommüll

Am 16. Januar entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass das Atommüll-Zwischenlager beim AKW Brunsbüttel in Schleswig-Holstein selbst nach den völlig unzureichenden Vorschriften und Gesetzen illegal ist, weil es nicht den notwendigen Sicherheitsstandards entspricht. Der Betreiber Vattenfall, einer der vier Energiemonopole in Deutschland, müsse sich um Ersatz kümmern. In diesem Zwischenlager sind neun Castor-Behälter mit hochradioaktivem Müll deponiert.

Hamburg: Teure Umsiedlung für Olympia

Die Stadt Hamburg führt zur Vorbereitung ihrer Olympia-Bewerbung vertrauliche Gespräche mit mehreren Hafenfirmen über eine Umsiedlung. “Wir sprechen gerade mit den betroffenen Unternehmen”, so Innen- und Sportsenator Michael Neumann im Hamburg-Teil der Wochenzeitung DIE ZEIT. “Wir werden jedem Unternehmen eine Fläche anbieten.” Hamburg will in den Jahren 2024 oder 2028 olympische Spiele auf dem Gelände […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign