Archiv für das Stichwort: Kosten

Großbritannien: Protest gegen Studiengebühren

Am 19. November demonstrierten in der britischen Hauptstadt London Tausende von Studentinnen und Studenten gegen eine Erhöhung der Studiengebühren und die geplante Kürzung der Bildungsausgaben. “Studiengebühren? Niemals! Besteuert die Reichen und lasst sie zahlen”, riefen sie. Studenten, der jährlich 9.360 Pfund (11.690 Euro) für einen Masterstudiengang in Wirtschaft zahlt, sagte: “Haufenweise Geld geht an die […]

Infrastrukturfonds: Extraprofite durch die Hintertür

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel verfolgt seit einiger Zeit den Plan sogenannter Infrastrukturfonds:  Der Staat ist hoch verschuldet, während Banken und Versicherungen nicht wissen, wie sie das viele Geld sinnvoll anlegen sollen. Kann die Investitionslücke bei der Infrastruktur nicht mit privatem Kapital geschlossen werden? Eine perfekte “Win-Win-Situation”?

Frankreich: Bauern kippen Mist auf die Straße

Am Dienstag verteilten 300 französische Bauern rund 100 Tonnen Mist und vergammeltes Gemüse im Stadtzentrum von Chartres in Nordfrankreich. Die Bauern drücken so ihre Wut über die sinkenden Erzeugerpreise für Getreide, Milch und Gemüse, unter denen sie durch die EU-Sanktionen gegen Russland und die daraus resultierenden Einfuhrverbote leiden. Hinzu kommen steigende Kosten für Düngemittel. Die […]

Vattenfall will Milliarden vom Steuerzahler

Jahrzehntelang haben die Betreiber der Atomreaktoren eine Energieform durchgesetzt, die von Anfang an in der Kritik stand und längst von der großen Mehrheit abgelehnt wird. Zurecht, denn von dieser Technik geht eine unkontrollierbare lebenszerstörende Strahlung aus. Nun wollen diese Energiemonopole nicht nur die Kosten ihrer radioaktiven Abfälle auf die Allgemeinheit abwälzen, sondern auch noch „Entschädigung“ […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign