Archiv für das Stichwort: Kosten

Aus dem aktuellen Newsletter von Harald Thomé

Ab 18. August kommt neue BA Software ALLEGRO A2LL hat ausgedient. Die Jobcenter nutzen nun die neue Software “Allegro”.  Angeblich soll alles besser werden und die Bescheide übersichtlicher und nachvollziehbarer sein. “In der Konsequenz versprechen wir uns davon weniger Widersprüche und Klagen”, sagte Werner Marquis von der RD NRW, gegenüber “Der Westen”. Die Technik steht [...]

Jena: Junge Gemeinde und die Justiz

Der Prozeß gegen Pfarrer Lothar König wegen “aufwieglerischen Landfriedensbruch” platzte im Juni 2013 wegen entlastender Beweise, die die Staatsanwaltschaft Dresden der Verteidigung bis dahin vorenthalten hatte. Er soll im November neu beginnen. Der beim “aufwieglerischen Landfriedensbruch” benutzte Lautsprecherwagen der Jungen Gemeinde (JG) Stadtmitte wurde am 10. August 2011 beschlagnahmt. Dennoch mußten Versicherungs- und Kraftfahrzeugsteuern in [...]

Deutsche Post will sparen

Künftige Beschäftigte der Deutschen Post sollen laut Vorstandschef Appel weniger verdienen. Aus Gründen der Konkurrenz. Aber auch von den heutigen Arbeit”nehmern” erwartet Herr Appel Verzicht und ihren Beitrag zur Kostensenkung. Im kommenden Jahr stehen Tarifverhandlungen an.

Geheimvertrag von Bischofferode:
7.000 vernichtete Arbeitsplätze und zwei tote Flüsse …

Seit März dieses Jahres sorgt in Thüringen, wo am 14. September Landtagswahlen anstehen, ein plötzlich aufgetauchter Geheimvertrag von 1992 für Unruhe. Es ist der Vertrag zur Übernahme des mitteldeutschen Kali-Bergbaus (MdK) durch die damalige BASF-Tochter Kali&Salz (heute K+S AG). Mitte März landeten Kopien des Vertrags bei allen Landtagsfraktionen und einigen Journalisten. Eine Zeitung lud die [...]

Mehr Bafög für Studierende – später, vielleicht …

Als “großen Wurf” kündigte Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) Eckpunkte für eine Verbesserung der BaföG-Förderung an. Demnach soll der Förderhöchstsatz von 670 auf 735 Euro monatlich steigen – wenn das Einkommen der Eltern der Studierenden und Schüler, die nicht mehr zu Hause wohnen, so gering ist, dass der Höchstsatz überhaupt infrage kommt.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign