Archiv für das Stichwort: Konzern

Daimler-Konzern rechtfertigt Bespitzelung

Der SPIEGEL berichtete Anfang Januar, dass der Daimler-Konzern künftig alle drei Monate seine rund 280.000 Mitarbeiter “durchleuchte”. Hierzu war am 12. November 2014 eine Konzernbetriebsvereinbarung abgeschlossen worden. Auch die “Rote Fahne” und “rf-news” berichteten über diesen ungeheuerlichen Vorgang. Wachsende interne und öffentliche Kritik setzen die Daimler-Konzernspitze unter Druck. Vorstand, Konzernbetriebsrat und Konzernsprecherausschuss verschickten eine interne […]

Daimler-Belegschaft unter Terrorverdacht

Im Dezember letzten Jahres schloss der Daimler-Konzern eine neue Betriebsvereinbarung ab, nach der die Geschäftsleitung alle drei Monate die Personendaten jedes seiner 280.000 Mitarbeiter mit „Anti-Terrorlisten“ der EU und der USA abgleicht. Inzwischen sind weitere Details bekannt. Angesichts wachsender Kritik aus der Belegschaft wäscht die Daimler-Führung scheinheilig ihre Hände in Unschuld. Ihr amtierenden Rechtsvorstand und […]

Berlin: 50.000 gegen Massentierhaltung und TTIP

Am Rande der “Grünen Woche” in Berlin haben am Samstag bis zu 50.000 Menschen gegen Massentierhaltung, Gentechnik und das Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Bauern fuhren mit über 90 Traktoren vor dem Bundeskanzleramt auf, und forderten Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) auf, TTIP zu stoppen. Dieses Abkommen diene “einseitig global agierenden Konzernen”, so ein Sprecher […]

VW Brasilien: Erfolgreiche Arbeiter

Am 6. Januar traten rund 7.000 Arbeiter des brasilianischen VW-Werks in Anchieta in den Streik, um gegen die Entlassung von 800 Kolleginnen und Kollegen zu protestieren. Am 14. Januar hatten Arbeiterinnen und Arbeiter aller drei Schichten einstimmig die Aufrechterhaltung des Streiks und der Besetzung beschlossen, bis das Unternehmen die 800 Entlassungen zurücknimmt. Am Montag besetzten […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign