Archiv für das Stichwort: Kohle

Australien: Blockade in größtem Kohlehafen der Welt

In Newcastle in Australien versuchten Hunderte Umweltschützer zu Lande und zu Wasser, das größte Kohle-Export-Terminal zu blockieren. Die Aktivisten kamen aus einem Dutzend Südpazifikstaaten, viele davon versuchten, den Hafeneingang mit Kanus, Surfbrettern und Kajaks zu blockieren. Die Demonstranten machten mit ihrer Aktion auf die verheerenden Auswirkungen der Verbrennung von Kohle aus den australischen Minen aufmerksam. [...]

Philippinen: Tausende gegen Kohlekraft

Tausende von Umweltschützern protestierten am Freitag, den 17. Oktober, an 23 Orten auf den Philippinen gegen Kohlekraftwerke und für erneuerbare Energien. Präsident Aquino will den Bau von 26 neuen Kohlekraftwerken durchsetzen, um “Energieengpässe” zu schließen. Proteste gab es in Manila, vor verschiedenen Kraftwerken und vor Kohleminen. Vor einem Jahr gab es Proteste an 15 Orten.

BRD: Schädlichste Energieerzeugung

Aus einer Studie im Auftrag der EU-Kommission geht hervor, dass die Energieerzeugung in Deutschland so schädlich für Klima, Gesundheit und Bodennutzung ist wie in keinem anderen EU-Staat. Das noch nicht publizierte Papier liegt dem Informationsdienst “dpa Insight EU” seit Freitag vor. Die geschätzten Kosten von 42 Milliarden Euro im Jahr 2012 für die negativen Folgen [...]

Internationaler Protest gegen Braunkohle

Am Samstag bildeten rund 7.500 Menschen eine Kette, die das deutsche Kerkwitz im Südosten Brandenburgs über die Neiße hinweg mit dem polnischen Grabice verband. Sie alle protestierten gegen Braunkohle-Tagebaue und die weitere Verbrennung von Kohle. DIE LINKE erntete währenddessen Kritik von Greenpeace-Mitgliedern, die ein in Potsdam stattfindendes Sommerfest der Partei besuchten. Mit einem Banner: “Sommerfest [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign