Archiv für das Stichwort: Kohle

Weltklimabericht – Dokument des Bankrotts der herrschenden Klimapolitik

Gestern veröffentlichte der Weltklimarat (IPCC) in Berlin seinen dritten Teilbericht im Rahmen des fünften Sachstandsberichts, der sich vor allem mit dem Klimaschutz befasst. Haupttriebkraft der Erderwärmung, heißt es darin, ist die steigende Energieerzeugung mit einem wachsenden Anteil aus Kohlekraftwerken. “Die größten Quellen der weltweiten Treibhausgas-Emissionen (THG) sind der Energiesektor (global 35 Prozent im Jahr 2010), [...]

Slowenien: Untertage-Streik in Braunkohlemine

127 Bergarbeiter haben sich seit Montag in der Braunkohlemine “Rudnik Trbovlje-Hrastnik” verschanzt. 70 weitere Beschäftigte harren im Verwaltungsgebäude aus. Sie streiken für die Auszahlung ihrer fälligen Löhne. Sie wollten auch Antworten darauf, ob ihre Löhne 2014 und 2015 gesichert sind. Außerdem fordetern sie eine Auskunft über ihre Pensionierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten nach der Schließung der Mine [...]

Fukushima-Jahrestag – weltweit Massenproteste gegen Atomenergie

Provokativ kündigte Japans Ministerpräsident Shinzo Abe am Vorabend des dritten Jahrestages der Fukushima-Katastrophe an, den Plan zum Wiederanfahren von Kernkraftwerken (AKW) nun umzusetzen. Noch sind alle 48 Atomreaktoren in Japan heruntergefahren. Gegen diese Pläne und für die vollständige Stilllegung aller AKW demonstrierten am Vorabend des Jahrestages nach Angaben der Veranstalter bereits mehr als 30.000 Menschen [...]

RWE – zielorientiertes Gejammer eines Profitriesen

“Milliardenverluste bei RWE”, “die höchsten seit Ende des II. Weltkriegs”, “RWE ruft nach staatlicher Hilfe” – so die Sensationsmeldungen im bürgerlichen Blätterwald angesichts der gestern vorgestellten Geschäftszahlen für 2013. Geht da ein erbarmungswürdiges Riesenmonopol in die Knie wegen eines steigenden Anteils von erneuerbaren Energien in Deutschland? Denn die Begründung ist, dass durch den Ausbau der [...]

Ruhrgebiet: “Bergbauinduzierte” Erdbeben

Die Ruhr-Uni Bochum zählte von Januar bis Ende Februar 46 Erdbeben. Epizentrum: Dorsten. Die Uni Köln registrierte im gleichen Zeitraum 37 Erdbeben. Epizemtrum Königshardt. Im ganzen Jahr 2013 wurde dieser Ort nur 30 Mal genannt.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign