Archiv für das Stichwort: Kohle

Gabriel: Freund der Energie-Monopole – Feind der Umwelt

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat gestern Abend sein neues Stromkonzept verteidigt. Es gehe nur um „einen sehr geringfügigen Eingriff“, sagte Gabriel am Sonntagabend in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. Ende letzter Woche hat Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) Eckpunkte für ein neues Energiekonzept vorgelegt, das noch vor der Sommerpause von der Bundesregierung beschlossen werden soll.

Vorsicht vor Entwarnungen beim Fracking!

Die „Westdeutsche Allgemeine“ (WAZ) titelte gestern: „Berlin erleichtert ein Fracking-Verbot im Ruhrgebiet!“ Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) soll ihren Gesetzesentwurf für die Erlaubnis von Fracking nachgebessert haben, um damit der rot-grünen Landesregierung in NRW entgegenzukommen. Nächste Woche soll dieser Gesetzesentwurf durch das Kabinett in Berlin beschlossen werden. „Damit rückt das Fracking im Ruhrgebiet in weite Ferne“, […]

Appell polnischer Bergarbeiter: Schießt nicht auf Arbeiter!

Missbraucht nicht staatliche Institutionen gegen Streikende! Am 12. Februar hat das Gericht den Streik von Tausenden Bergarbeitern vom Kohlekonzern „Jastrzębska Spółka Węglowa“ im Süden Polen als illegal erklärt. Am gleichen Tag marschierten die Frauen und Kinder dieser Kumpel durch die Stadt, um ihre Männer und Väter zu unterstützen. Die Regierung schreckt vor nichts zurück, um […]

Streiks der Bergarbeiter in Polen

Inzwischen stehen 26.000 Bergarbeiter der zweitgrössten Bergbaugesellschaft JSW mehr als acht Tage im Streik. Nachdem die Leitung von JSW angekündigt hatte, alle bestehenden Verträge zu brechen, hatten die Bergarbeiter am 3. Februar in einer Urabstimmung mit überwältigender Mehrheit für die Fortsetzung des Streiks auf allen Zechen gestimmt. Gestern kam es vor der Zentrale der Jastrzebsker […]

Polen: Bergarbeiter bereiten Generalstreik vor

In der Nacht vom 17. auf den 18. Januar wurde eine der größten Streikaktionen der polnischen Kumpel gegen die Schließung von Zechen der staatlichen Kohlegesellschaft JSW vorerst abgebrochen. Jetzt bereiten die Bergarbeiter mit einer Urabstimmung die Fortsetzung des Streiks auf allen Zechen vor. Wir dokumentieren dazu Auszüge aus einem auf www.minersconference.org veröffentlichten Artikel:

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign