Archiv für das Stichwort: Kapitalist

Welternährungskonferenz in Rom: Nichts als Appelle

Vom 19. bis 21. November 2014 fand in Rom die 2. Welternährungskonferenz nach 1992 statt. Sie stellte fest, dass zur Zeit mehr als 2 Milliarden Menschen an Mangelernährung leiden. 45 Prozent der Kinder, die im Alter von weniger als fünf Jahren sterben, verhungern. Die Delegierten aus mehr als 170 Teilnehmerstaaten verabschiedeten eine Erklärung, die das […]

Dreck, fehlende Hygiene und üble Arbeitsbedingungen

Franchising stinkt zum Himmel Aktuell sind die üblen Arbeits- und schlechten Hygienebedingungen bei einem Restaurant-Franchisenehmern in der Kritik. 89 Filialen des Burger-King-Franchise-Nehmers YiKo sollen geschlossen werden – 3.000 Mitarbeiter sind im Ungewissen. Schon im Mai hatte ein Fernsehteam um Günter Wallraff enthüllt, dass die Hygiene in einigen Burger-King-Filialen katastrophal, die Arbeitsbedingungen der Kollegen brutal sind. […]

Die Sorge, als Antisemit zu gelten

Zur rz-KurzNews “Felicia Langer empört über Gysi und Pau” erreichte uns ein Kommentar, der nach Absprache mit dem Autor nun als Artikel veröffentlicht wird. Den Titel wählte rz. Frau Langer weist auf das Dilemma hin, in dem Teile der Linkspartei gefangen sind. Was war geschehen? Einige Abgeordnete der Linken luden zwei jüdische Israelkritiker zu einer […]

KLASSIKER: Der Zusammenbruch

Spartakus-Briefe – Politische Briefe, Nr. 3, 20. März 1915 Die Reichstagsfraktion bewilligt den Etat, sie pfeift auf die Beschlüsse der Gesamtpartei! In der Dunkelkammer des Fraktionszimmers wurde der Gedanke, Parteitagsbeschlüsse vor aller Welt mit Füßen zu treten, in größter Heimlichkeit zum Beschluß erhoben. Das böse Gewissen veranlaßte die Fraktionsmehrheit, den folgenschwersten Beschluß, der jemals von […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign