Archiv für das Stichwort: Kapitalist

Ideologische Schieflagen

Der DGB beschäftigte sich jüngst mit den “Reichen” und den diesbezüglichen Berechnungen der gesellschaftlichen Ungleichheit durch die Europäische Zentralbank (EZB). Dabei kam heraus, daß die Vermögen nicht nur ungleich, sondern noch “viel ungleicher” verteilt sind.

BRD: Mittelstand ­gegen Sanktionen

“Die Politik” tut sich schwer mit den Sanktionen gegen Rußland. Die diesbezüglichen Beratungen der EU-Außenminister verliefen mal wieder wie das Hornberger Schießen, auch wenn der deutsche Außenminister darüber hinwegzutäuschen versuchte. Das angebliche “Primat der Politik” weicht dabei nicht nur dem Widerstand des monopolisierten, herrschenden Kapitals, sondern auch dem sogenannten Mittelstand. Nicht nur in Deutschland.

Bundesbanker verärgert das Kapital

Nachdem der Bundesbank-Chefvolkswirt Jens Ulbrich angesichts der seit Jahren geübten “sehr verantwortungsbewußten Lohnzurückhaltung” auf Seiten der Gewerkschaften (zu Lasten der Arbeit”nehmer”) für höhere Tarifabschlüsse plädierte, sind die Arbeit”geber” verschnupft. Der Kapitalistenverein Gesamtmetall nannte derlei Äußerungen “nicht hilfreich”, denn wie immer sorge man sich auch jetzt um steigenden Arbeitskosten, die die Konkurrenzfähigkeit des deutschen Kapitals bedrohen. [...]

Karstadt – eine Heuschreckengeschichte wie aus dem Lehrbuch

Der 2010 als “Karstadt-Retter” und “Kapitalist mit Herz” groß bejubelte und von der damaligen Arbeits- und Sozialministerin Ursula von der Leyen hochgepuschte Finanz-Jongleur Nicolas Berggruen vollzieht derzeit das Ende einer Heuschrecken-Lehrbuch-Geschichte: Das Blaue vom Himmel versprechen, die Belegschaft auspressen, den Konzern zerschlagen, sich mit der Beute davonmachen! Eine “harte Sanierung” sei notwendig, um “das Kerngeschäft” [...]

Fresenius: Druck auf Kliniken

Nachdem die Klinikkette Helios, die zum Fresenius-Konzern gehört, 40 Krankenhäuser und 13 medizinischen Versorgungszentren des Rhön-Konzerns übernommen hat, und damit zum größten Klinikbetreiber Deutschlands wurde, kündigte deren Chef De Meo erstmal die Vernichtung von Arbeitsplätzen an. Was sicher damit zusammenhängt, daß der Vorstandsvorsitzende von Fresenius, der Herr Ulf Schneider, von seinen Krankenhäusern einen Gewinn von [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign