Archiv für das Stichwort: Kambodscha

Südostasien: Resistente Malariaerreger

Erreger von Malaria, die gegen die Standardmedikamente resistent sind, breiten sich in Südostasien aus. Wissenschaftler schlagen deshalb Alarm. Betroffen sind vor allem Kambodscha, Thailand und Vietnam. Über Myanmar habe sich der Erreger Plasmodium inzwischen bis zur indischen Grenze ausgebreitet, warnen die Wissenschaftler um den Tropenmediziner Charles Woodrow von der Mahidol University in Thailand. Bei Malariapatienten […]

Kambodscha: Streik gegen Entlassung

Seit Mitte Dezember wird in der Textilfabrik Cambo Kotop in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh für die Wiedereinstellung von fünf entlassenen Gewerkschaftern gestreikt. Knapp 600 Arbeiter demonstrierten vor der südkoreanischen Botschaft (das Kapital der Fabrik stammt aus Südkorea), bis zu 1.600 Arbeiter demonstrierten vor der Fabrik. Das Arbeitsministerium hat die Firma aufgefordert, die Gewerkschafter wieder […]

Kambodscha: Streik der Müllarbeiter

In der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh traten am Montag 1.000 Beschäftigte des Müllunternehmens Cintri in den Streik. Sie fordern deutliche Lohnerhöhungen und das Recht der Fahrer, übrig gebliebenes Diesel zu verkaufen. Es ist bereits der dritte Streik der Müllmänner in diesem Jahr.

Kambodscha: Textilarbeiterinnen streiken

Rund 1.000 Textilarbeiterinnen von Chim Li Garment in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh traten am 24. November in den Streik. Sie fordern unter anderem die Wiedereinstellung einer entlassenen Kollegin und eine Essenszulage. Ab 10 Uhr blockierten sie die Nationalstraße 4. Diese verließen sie um 12 Uhr nach eine Zusicherung von Vertretern des Arbeitsministeriums, sich mit […]

Kambodscha: Arbeiter fordern höheren Lohn

Am Sonntag demonstrierten mehrere tausend Textilarbeiter in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Zu der Demo hatten sechs Gewerkschaften aufgerufen, sie fordern 177 US-Dollar Mindestlohn – derzeit liegt er bei ca. 100 US-Dollar. Die Demo führte auch zu ausländischen Botschaften. Insgesamt arbeiten 600.000 Menschen in der Textilindustrie des Landes, es ist die wichtigste Exportindustrie.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign