Archiv für das Stichwort: Iran

rz-ARCHIV: Was gesagt werden muss

Von Günter Grass Warum schweige ich, verschweige zu lange, was offensichtlich ist und in Planspielen geübt wurde, an deren Ende als Überlebende wir allenfalls Fußnoten sind. Es ist das behauptete Recht auf den Erstschlag, der das von einem Maulhelden unterjochte und zum organisierten Jubel gelenkte iranische Volk auslöschen könnte, weil in dessen Machtbereich der Bau […]

LESETIPPS: Über Ursachen, Unterstellungen und die Ukraine

BRD: Geld ist genug da Erzieherinnen fordern bessere Bezahlung. Ursache der weiterhin in etlichen Kommunen bestehenden Finanzmisere sind politische Entscheidungen. ZUM ARTIKEL Israel stemmt sich gegen Atom-Abkommen mit Iran Schon seit zwei Jahrzehnten behauptet Netanjahu, der Iran stehe kurz davor, über Atombomben zu verfügen – Beweise für diese Unterstellung lieferten die Israelis jedoch nie. ZUM […]

Iran schickt Kriegsschiffe vor Jemens Küste

Der Iran hat jetzt zwei Kriegsschiffe vor die heftig umkämpfte jemenitische Hafenstadt Aden entsandt. Offiziell sollen der Zerstörer “Albors” und das Versorgungsschiff “Bushehr” laut Konteradmiral Habibolla Sajjari iranische Schiffe im Golf von Aden vor “Piraten” schützen. Um den Vormarsch der angeblich mit dem Iran verbündeten Huthi-Milizen zu stoppen, bombardiert Saudi-Arabien mit Unterstützung anderer arabischer Staaten […]

Rahmenvertrag über Atomprogramm

Bei den Gesprächen um das iranische Atomprogramm hat es laut Auswärtigem Amt “eine Einigung auf Eckpunkte für eine abschließende Vereinbarung gegeben”. Gleiches erklärten der iranische Außenminister Sarif sowie die EU-Außenbeauftragte Mogherini. Das Rahmenabkommen sieht Begrenzungen und Überwachung des iranischen Atomprogramms vor. Die westlichen Sanktionen sollen “ausgesetzt” werden. Ein umfassendes Abkommen soll es bis zum 30. […]

“Guardian”: Netanjahu log

Israels Ministerpräsident Netanjahu “warnte” im September 2012 vor der UN-Vollversammlung, daß der Iran spätestens 2013 mit der letzten zum Waffenbau notwendigen Stufe der Urananreicherung beginnen würde. Der britische “Guardian” kommt zu dem Schluß, daß Netanjahu damit die Informationen seines Geheimdienstes Mossad “stark zugespitzt” habe. Dieser war damals nämlich der Meinung, daß der Iran “derzeit nicht […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign