Archiv für das Stichwort: Internet

Affäre um Ermittlungen gegen „netzpolitik.org“

Was als Maßnahme zur Einschüchterung kritischer Journalisten angesichts von immer mehr Enthüllungen über die Geheimdienst-Machenschaften gedacht war, erweist sich zunehmend als Bumerang für die Regierung. Heute ging auch Bundeskanzlerin Merkel auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range. Dieser hatte Ermittlungen gegen die Macher des kritischen Internet-Blogs „netzpolitik.org“ eingeleitet, weil dort über „vertrauliche“ Pläne zur massiven Ausdehnung […]

25.000 Nutzer klagen gegen „Facebook“

Dazu schrieb die Website „Rote Fahne News“ gestern u.a.: Mehr als 25.000 „Facebook“-Nutzer – auch aus Deutschland – reichten gestern eine Sammelklage in Wien gegen „Facebook“ ein. Dieser Daten-Sammelgigant, einschließlich seiner Tochter „WhatsApp“, lebt von den Daten seiner Nutzer. Einerseits verkauft er sie an Dritte weiter, andererseits bedient er US-amerikanische und europäische Geheimdienste.

Snowden-Enthüllungen

Dass der US-Geheimdienst NSA und sein britischer Komplize GCHQ Telefongespräche – selbst von Kanzlerin Angela Merkel – abhören, hatte der NSA-Aussteiger Edward Snowden bereits bekannt gemacht. Vor kurzem schob das Enthüllungsportal „The Intercept“ – das Sowdens Informationen veröffentlicht – eine Erklärung nach, wie die „Schlapphüte“ das organisiert haben.

Schnüffel-Pläne der BA

Die sogenannte Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Erstellung einer Online-Software („Social Media Monitoring Tool“) ausgeschrieben, mit dem sie offenbar die Internet-Aktivitäten von Leistungsbeziehern in sozialen Medien „beobachten“ will. Das Programm soll in der Lage sein, die „automatisierte Identifikation und Analyse von Diskussionen und Kommentaren im deutschsprachigen Social Web“ zu erfassen und auszuwerten, wobei laut […]

rz-Umfrage: Paid Content?

Einer Bitkom-Umfrage zufolge zahlt bereits jeder vierte deutsche Internetnutzer für redaktionelle Online-Inhalte. Viele weitere seien dazu bereit, wenn die Inhalte „einen angemessenen Preis haben und sich bequem abrechnen lassen“, so Bitkom-Vizepräsident Berg. Ich frage mich seit längerer Zeit, wie die rz-Leser zu diesem Thema stehen, ob sie überhaupt bereit wären, für Artikel auf der „RandZone“ […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign