Archiv für das Stichwort: Internet

Springer-Vize: Planwirtschaft mit Internet

Springer-Vize Christoph Keese hält das künftige Gelingen einer sozialistischen Planwirtschaft mit der heute vorhandenen Technologie für möglich. Das geht aus einem Gespräch hervor, das er mit der Tageszeitung “Junge Welt” geführt hat. Darin sagt er, “es könnte tatsächlich sein (…), dass eine neue Planwirtschaft unter digitalen Vorzeichen möglich wäre. Die Cloud und das Internet sind [...]

Facebook verfolgt seine Nutzer überall

Im vergangenen Jahr hat Facebook die Plattform “Atlas” von Microsoft übernommen. Mit “Atlas” betreibt Facebook geräteübergreifendes Marketing. Cookies, die für den PC entwickelt wurden, reichen nicht mehr aus. Facebook erkennt ein und dieselbe Person anhand ihrer Accounts auf den verschiedenen Geräten. Durchschnittlich verbringt ein Nutzer 40 Minuten täglich auf Facebook. In dieser Zeit entsteht durch [...]

Zwangsanmeldung durch die GEZ?

Die neue Gebühreneinzugszentrale (GEZ) will bis Ende 2014 alle Personen, die bisher nicht bei ihr registriert sind, zwangsanmelden. Seit 2013 ist jeder deutsche Haushalt zur Zahlung des Rundfunkbeitrages verpflichtet. Ob die Bewohner eines Hauses über einen Fernseher, ein Radio oder ein internetfähiges Gerät verfügen, spielt dabei keine Rolle. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Einwohnermeldeämtern sollen [...]

Türkei: Verschärfte Internet-Überwachung

Das türkische Parlament hat am Mittwoch einer Gesetzesänderung zugestimmt, nach der die staatliche Telekommunikationsbehörde TIB nun Internetseiten ohne Gerichtsbeschluß sperren lassen kann, wenn diese der Meinung ist, daß diese die “nationale Sicherheit” oder die “öffentliche Ordnung” – sprich: das kapitalistische System – gefährden. Selbstverständlich darf die Behörde Daten der Internetnutzer uneingeschränkt aufzeichnen.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign