Archiv für das Stichwort: Indonesien

Indonesien: Blockade der Grasbergmine

Bis zu 300 Arbeiter blockieren seit Montag eine Zufahrt zur Grasbergmine von Freeport-McRoRan in der indonesischen Provinz Papua. Die Arbeiter sind offensichtlich unzufrieden mit einer Vereinbarung über Lohnausgleichszahlungen nach einer früheren Protestaktion. Durch die Blockade ist dieser Zugang zu der Kupfermine versperrt.

Indonesien: Werftarbeiter fordern Löhne

Hunderte Arbeiter der indonesischen Werft PT Jasa Prima Mandiri streiken für die Auszahlung ihrer seit November ausstehenden Löhne. Die Beiträge zur Sozialversicherung hat das Unternehmen ebenfalls nicht bezahlt.

Borneo: Artenvielfalt bedroht

Bis zum Jahr 2080 seien bei ungebremster Erderwärmung möglicherweise rund 40 Säugetierarten auf der südostasiatischen Insel Borneo vom Aussterben bedroht, prognostiziert ein Team internationaler Forscher im Fachblatt “Current Biology”. Auf Borneo – die Insel ist zwischen Indonesien, Malaysia und Brunei aufgeteilt – gibt es zur Zeit noch eine sonst nicht gekannte Vielfalt von Pflanzen und […]

Indonesien: Tödliche Schüsse auf Schüler

In Paniai in der indonesischen Provinz Papua wurden am 8. Dezember fünf Schüler bei einer Demonstration erschossen. Die Schüler hatten vor einer Polizeistation protestiert, nachdem Soldaten am Tag zuvor einen 12-Jährigen verprügelt hatten. Sie forderten die Bestrafung der Soldaten. Daraufhin wurde auf die jugendlichen Demonstranten geschossen, es ist unklar, ob es Polizisten oder Soldaten waren.

Indonesien: Hunderttausende fordern höhere Löhne

Am Mittwoch gingen in Indonesien hunderttausende Arbeiter für höhere Löhne auf die Straße. Große Demos gab es in Jakarta, Medan, Bandung und Batam. Es ist der größte Protest, seit Präsident Widodo im Oktober sein Amt angetreten hat. Die Hauptforderung war, dass der Mindestlohn angehoben wird, weil er die Lebenshaltungskosten nicht mehr deckt. Zugespitzt hatte sich […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign