Archiv für das Stichwort: Ideologie

Die Talkshows des Staatsfernsehens

Das Datenanalysebüro „Dacosto“ hat 165 sogenannte Talk-Shows des Staatsfernsehens (Plasberg, Will, Illner und Jauch) ausgewertet. Die Gäste waren durchschnittlich zu 72 Prozent männlich, und zu 37 Prozent Politiker/in. Besonders hofiert wurde die „Große Koalition“ (GroKo). Bei Jauch betrug ihr Anteil 71 Prozent (41 Prozent Union, 30 Prozent SPD), bei Will waren es 60 Prozent.

„Marktstabilitätsreserve“ soll Emissionshandel wiederbeleben – CO2-Ausstoß steigt weiter

Der Handel mit Verschmutzungsrechten war von vornherein nicht dafür geeignet und auch nicht dafür geplant, den Ausstoß von Treibhausgasen einzudämmen. Er war von Beginn an ein Instrument der internationalen Monopole, mit der Umweltzerstörung fortzufahren und gleichzeitig noch zusätzliche Profite zu machen. Einem wachsenden Umwerltbewusstsein unter den Massen galt es vorzugaukeln, sie und die Regierungen kümmerten […]

… schon mal zu zittern anfangen

Offener Brief an die Herrschenden – Von den Arbeitern und dem Volk in Deutschland Tatsächlich hättet ihr uns beinahe herumgekriegt. Wir waren schon fast überzeugt von den Stories vom angeblichen Sozialstaat, der uns alle zu einer großen Familie macht, vom Rechtsstaat, der Gerechtigkeit für alle einführt, von der Demokratie, in der wir angeblich das Sagen […]

Sind 85 „Leistungsträger“ mehr wert als 3,5 Milliarden Werktätige?

Schon nächstes Jahr wird das reichste Prozent der Weltbevölkerung mehr als die Hälfte des weltweiten Vermögens besitzen, d.h. dieses eine Prozent ist dann reicher als alle restlichen 7,28 Milliarden Menschen zusammen. Diese Ergebnisse einer Studie hat die britische Organisation Oxfam gestern veröffentlicht.

Tagesschau – Presseschau – Demagogenschau

Die Website der „Tagesschau“ hat mir heute die Arbeit sehr erleichtert, indem sie eine „Presseschau“ zum Streik der Lokführer zusammentrug und veröffentlichte. Die einleitenden Sätze dieses Produkts des Staatsfernsehens machten bereits deutlich, welchen Sichtweise die bürgerlichen Medien einnehmen, um ihre veröffentlichte „Meinung“ zur öffentlichen Meinung zu machen. „Die Zeit des Verständnisses ist vorbei“, der Streik […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign