Archiv für das Stichwort: Hungerstreik

Ägypten: Hungerstreiks

Gegen das im November 2013 in Kraft getretene Demonstrationsgesetz, das gegen internationale Standards verstößt, gab es von Anfang an massive Proteste. Mehr und mehr setzt die Opposition dabei auf die Protestform des Hungerstreiks. Innerhalb der Gefängnisse befinden sich etwa 60 Menschen im Hungerstreik, rund 90 streiken in dieser Form aus Solidarität außerhalb der Gefängnismauern. (Mehr […]

Berlin: Hungerstreik ausgeweitet

Laut der Berliner Initiative gegen Abschiebehaft beteiligen sich im Abschiebegefängnis in Berlin-Grünau seit Montag vier weitere Inhaftierte an einem Hungerstreik. Einer der Protestierenden wurde am zweiten Tag seines Hungerstreiks abgeschoben. Sie wollen damit auf ihre schwierige Situation hinweisen, in der sie schlimmer als Kriminelle behandelt werden. Die Initiative fordert die ersatzlose Schließung des Berliner Abschiebegefängnisses […]

Bangladesch: Textilarbeiterinnen wollen landesweit streiken

Nach der gewaltsamen Beendigung des seit dem 28. Juli andauernden Hungerstreik der 1.600 Textilarbeiterinnen der Tuba Group in Bangladesch rufen die Organisatoren jetzt zu einem landesweiten Streik für den 9. August auf. Bei dem Polizeieinsatz wurden drei Führerinnen bzw. Führer der Textilarbeitergewerkschaft verhaftet, darunter Joly Talukder und Akbar Hossain. In der Fabrik Tazreen Fashion der […]

Bangladesch: Polizei gegen Textilarbeiter

Gestern morgen haben mehrere Hundert Polizisten die von Textilarbeitern besetzte Tuba-Fabrik in Bangladesch geräumt. Diese hatten am 28. Juli einen Hungerstreik begonnen, an dem sich über 1.600 Textilarbeiterinnen in verschiedenen Textilfabriken beteiligten, um die ausstehenden Löhne durchzusetzen. Bei der Räumung wurden drei Führerinnen bzw. Führer der Textilarbeitergewerkschaft verhaftet, darunter Joly Talukder und Akbar Hossain. Sie […]

Bangladesch: Streik von Textilarbeitern

Seit dem 28. Juli streiken 1.600 Textilarbeiter von fünf Betrieben der Tuba Gruppe in Bangladesch. Sie führen gleichzeitig einen Hungerstreik durch, um die Bezahlung ausstehender Löhne und Zulagen durchzusetzen. Zahlreiche Arbeiter mussten ärztlich behandelt werden.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign