Archiv für das Stichwort: Hetze

Hetze und Gewalt – Erschreckende Zunahme

Laut einer Dokumentation der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl und der Amadeu-Antonio-Stiftung gab es 2014 in der BRD 77 gewalttätige Angriffe auf Flüchtlinge, 153 Attacken gegen Flüchtlingsunterkünfte sowie 256 fremdenfeindliche Kundgebungen oder Demos. Die “mit Abstand” meisten rassistisch motivierten Körperverletzungen gab es in Sachsen. Die meisten Anschläge auf Unterkünfte gab es in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern. Beide […]

“…gida” und der Nützlichkeitsrassismus

Mächtig hatten sich die Medien ins Zeug gelegt, um den Leipziger “Pegida”-Ableger “Legida” – eine immerhin in weiten Kreisen als rassistisch und faschistisch charakterisierte “Bewegung” – in seiner Bedeutung aufzuwerten und ihn politisch zu verharmlosen. Der Staat tat sein übriges, indem er den Organisatoren nur wenige Auflagen machte. Während “Legida” marschieren durfte, gestattete man den […]

“Dresden–Paris und zurück”

Der Vorsitzende des Deutschen Freidenkerverbands, Klaus Hartmann, zu den Attentaten in Paris und einige Reaktionen Der kaltblütige Mord in Paris hat weltweit Trauer ausgelöst. Die Geschwindigkeit allerdings, mit der Politik und Medien bereits die Motive der Mörder kennen, bevor sie die Mörder kennen, geschweige denn Ermittlungen begonnen hätten, muss sehr verwundern. Die schnelle Deutung und […]

BRD: Mehrheit lehnt “Islam”-Hetze ab

Nur eine Minderheit von 16 Prozent der Deutschen glaubt nach einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin “Stern”, dass der Islam als Religion die Wurzel für islamistisch-faschistischen Terror ist. Eine breite Mehrheit von 82 Prozent teilt diese Auffassung nicht.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign