Archiv für das Stichwort: Hetze

Nazi-Kundgebung in Dortmund verhindern!

Antifaschisten rufen dazu auf, eine Kundgebung der faschistischen Partei “Die Rechte” am 23. August in Dortmund zu verhindern. Zeitgleich zu dieser Kundgebung findet rund um die Reinoldikirche der jährliche Christopher-Street-Day (CSD) statt. Dazu erklärt die Sprecherin des “BlockaDO”-Bündnisses, Iris Bernert-Leushacke: “Es ist unerträglich, dass die Nazis während des CSD zeitgleich in der Innenstadt hetzen wollen. [...]

Berlin: Gegen Medien-Hetze und Rüstungsexporte

Am Samstag protestierten in Berlin rund 1.500 Menschen u.a. vor dem Axel-Springer-Hochhaus und dem Wirtschaftsministerium gegen Medien-Hetze und Rüstungsexporte. Sie forderten “Freiheit für Palästina” sowie einen “gerechten Frieden”. Ca. 50 unterschiedliche Organisationen hatten den Demoaufruf unterstützt, darunter die Deutsch-Palästinensische Gesellschaft, der Deutsche Friedensrat und die Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost.

MH-17: “Es geht nicht (mehr) darum, wer die Schuld trägt”

Zum gestrigen Artikel “MH-17: Wo bleiben die Daten des Flugschreibers?” gab es einen Kommentar, der zwei Internet-Adressen enthält, wo man “ein paar Antworten” finden könne. Den ersten Artikel, der auf den 03.08. datiert ist, findet man auf der Website “New Straits Times Online” (Sitz in Kuala Lumpur, Malaysia). Demnach hat sich eine nicht näher bezeichnete [...]

MH-17: Wo bleiben die Daten des Flugschreibers?

Die aktuellste Nachricht über das malaysische Flugzeug MH-17 berichtet über die OSZE-Untersuchung des Trümmerfeldes in der Ost-Ukraine unter schwersten Bedingungen, die noch dazu am Mittwoch erneut unterbrochen wurde, weil es erneut zu Kampfhandlungen in diesem Gebiet kam. Zum Thema “Flugschreiber” findet die größte Suchmaschine keine aktuellen Nachrichten.

Die zwei Seiten der Medaille

“Überraschend” hat Putin auf die durch die EU verhängten Sanktionen reagiert, so unsere “überraschten” Qualitätsmedien, die wahrscheinlich davon überzeugt waren, daß der “Russe” nun endlich aufgibt. Doch dieser gab nur die entsprechende Antwort. Sanktionen gegen Agrarimporte aus den USA für ein Jahr, Sanktionen gegen Lebensmittel-Importe aus EU-Ländern, die sich an den Sanktionen gegen Rußland beteiligen.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign