Archiv für das Stichwort: Handel

UNO: Ende des Kuba-Embargos gefordert

Zum 23. Mal hat die UN-Vollversammlung die USA zur Beendigung ihres Kuba-Embargos aufgefordert. 188 von 193 UN-Mitgliedsstaaten forderten das sofortige Ende der antikubanischen Sanktionen. Nur die USA und Israel stimmten dagegen. Laut kubanischem Außenministerium belaufen sich die Schäden, die aus den US-amerikanischen Handelseinschränkungen resultieren, bereits auf mehr als eine Billion Dollar. Die USA beteuern weiter, […]

Sanktionen: Merkel und Wirtschaft genervt

Laut Statistischem Bundesamt sanken die deutschen Exporte nach Russland im August um 26,3 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Bereits 2013, vor Beginn der Sanktionen, nahm das Exportvolumen um mehr als fünf Prozent ab. Seit Beginn der Sanktionen gingen die Exporte noch deutlich stärker zurück. In den ersten acht Monaten 2014 um […]

DIHK: Kurzarbeit angesagt

Obwohl es laut Herrn Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), natürlich überhaupt keinen Grund für allzu großen Pessimismus gibt, hat die “Abkühlung” der Wirtschaft natürlich dennoch Auswirkungen. “Einzelne Betriebe werden das voraussichtlich nur mit Kurzarbeit überbrücken können”, so Wansleben. Bei Ford in Köln ist dies seit Montag aber bereits Realität.

Iran: Kein Gas für EU

In einem Interview hat der iranische Präsident Rouhani deutlich gemacht, daß der Iran die EU nicht mit Gas beliefern will, falls Rußland seine Lieferungen verringert. Trotz großer Vorräte hätten die Nachbarländer Vorrang. Angesichts der jahrelangen Sanktionen der westlichen Imperialisten gegen den Iran ist diese Haltung wohl nur verständlich. Genau wie das Statement, “mit Russland in […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign