Archiv für das Stichwort: Handel

Erster Streik in der KiK-Geschichte

Gestern erlebte der Textildiscounter KiK den ersten Streik seiner Firmengeschichte. Die Beschäftigten des Zentrallagers im nordrhein-westfälischen Bönen wurden von der Gewerkschaft ver.di aufgerufen, ihre Arbeit am Montag von 4 Uhr bis 24 Uhr niederzulegen. Die Gewerkschaft will mit dem Streik die Anerkennung aller Tarifverträge des NRW-Einzelhandels für die KiK-Logistik-Beschäftigten durchsetzen. Nach Angaben der Gewerkschaft bekommt […]

Neuseeland: Tausende gegen TPPA

Am vergangenen Samstag demonstrierten in mehreren Städten Neuseelands Tausende gegen TPPA (Trans-Pacific Partnership Agreement), das Gegenstück zu TTIP, nur eben im Pazifikraum. In Auckland, Wellington und Christchurch demonstrierten jeweils mehr als 1.000 Menschen. Der Aktionstag, der auch von den Gewerkschaften unterstützt wurde, fand statt, während sich die Handelsminister der zwölf Staaten, darunter USA, Australien, Neuseeland, […]

BRD: Kein Kaufrausch?

“Abwärtstrend des Konsumklimas vorerst gestoppt”, tönte das Marktforschungsunternehmen GfK noch vor wenigen Tagen. Nun vermeldet das Statistische Bundesamt, daß der Umsatz des Einzelhandels im September im Vergleich zum Vormonat um 2,9 Prozent (preisbereinigt sogar um 3,2 Prozent) gefallen ist – ein Einbruch wie seit sieben Jahren nicht mehr. Die “überraschten Experten” tun, was sie immer […]

UNO: Ende des Kuba-Embargos gefordert

Zum 23. Mal hat die UN-Vollversammlung die USA zur Beendigung ihres Kuba-Embargos aufgefordert. 188 von 193 UN-Mitgliedsstaaten forderten das sofortige Ende der antikubanischen Sanktionen. Nur die USA und Israel stimmten dagegen. Laut kubanischem Außenministerium belaufen sich die Schäden, die aus den US-amerikanischen Handelseinschränkungen resultieren, bereits auf mehr als eine Billion Dollar. Die USA beteuern weiter, […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign