Archiv für das Stichwort: Gipfel

LESETIPPS: Mindestlohn, Hartz IV und Konfrontationen

Zahnloses „Bürokratiemonster“ 100 Tage nach Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns versuchen noch immer so viele Unternehmen, diesen zu umgehen, dass der DGB seine Hotline für Ratsuchende weiter betreibt. ZUM ARTIKEL Siehe auch: Beliebte Lügen beim Mindestlohn Ab in die Platte Leipzig: Rechtsstreit um Mieten für Hartz-IV-Bezieher. Ansprüche rückwirkend bewilligt, künftig aber erneut gedrosselt. ZUM ARTIKEL Amerika-Gipfel […]

EU-Gipfel setzt Erpressung Griechenlands fort

Eines der erklärten Ziele des EU-Gipfels am vergangenen Freitag in Brüssel war, den griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras „zur Vernunft“ zu bringen. Bei einem Sondertreffen unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande wurde ihm klar gemacht: Die bereits zugesagten Kredite in Höhe von 3,7 Milliarden Euro werden nur fließen, wenn die griechische […]

Lima: Klimakonferenz am Ende

Man hat „doch noch einen Kompromiss gefunden“, einen „Minimalkonsens“, „erste Grundlagen“ – so versuchen die bürgerlichen Medien trotz der offensichtlich geringen Begeisterung über die Ergebnisse des Klimagipfels in Lima Begeisterung zu erzeugen. Nicht ohne Grund hat rz am Donnerstag den Artikel „Welt-Klimakonferenz endet wie ‚Hornberger Schießen’“ aus dem Jahre 2006 noch einmal online gestellt, denn […]

Aus dem rz-Archiv: Welt-Klimakonferenz endet wie „Hornberger Schießen“ (2006)

„Von vornherein“ war den FP-Schreibern Marc Engelhardt und Stephan Lorenz „klar“, daß die Erwartungen in Nairobi „gering“ waren (FP, 18.11.2006, S.4). Wahrscheinlich kam die „Freie Presse“ am 07.11. deshalb nicht über die Ankündigung des „Gipfels“ hinaus und beschäftigte sich an diesem Tag lieber mit mit „abstrusen“ Ideen, statt uns mit kritischem und informierendem „Qualitätsjournalismus“ über […]

Kita-„Qualitäts-Gipfel“ vertagt Qualität um weitere zwei Jahre

Nur 6 Prozent der bundesdeutschen Kitas und Tagespflegeeinrichtungen sind in der Lage eine gute bis sehr gute frühkindliche Erziehung und Bildung der Kleinen unter drei Jahren zu leisten. In der überwiegenden Mehrheit der Einrichtung ist die Betreuung höchsten als „mittelmäßig“ einzustufen. Um eine gute Betreuung in den Kitas zu garantieren müssten mindestens 117.800 weitere Vollzeitkräfte […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign