Archiv für das Stichwort: Gewerkschaft

Fachkräftemangel und Lehrstellen

Der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) untersuchte Ende März die knapp 44.000 offenen Ausbildungsplätze der bundesweiten Lehrstellenbörse der 80 Industrie- und Handelskammern (www.ihk-lehrstellenboerse.de). Demach waren 61,6 Prozent dieser Lehrstellen nicht für Jugendliche mit Hauptschulabschluß gedacht. Abiturienten werden deutlich bevorzugt, mindestens der Realschulabschluß ist Voraussetzung. Nur knapp vier Prozent der Lehrstellen sind für Jugendlichen ohne Schulabschluß offen.

Frankreich: Proteste gegen Kürzungspolitik

Am Donnerstag demonstrierten in Frankreich Zehntausende gegen die Kürzungspolitik der Hollande-Regierung. Zu dem Protest hatten die Gewerkschaften CGT, FO, FSU und Solidaires aufgerufen. Die Gewerkschaft CFDT lehnte den Protesttag ab – die Kürzungen seinen nicht so krass wie in Griechenland und Spanien. Streiks gab es u.a. in Schulen. Die Fluglotsen streikten bereits seit Mittwoch. Laut […]

Marokko: Tausende demonstrierten

Am 2. April demonstrierten in der marokkanischen Hauptstadt Rabat Tausende für den Erhalt der gewerkschaftlichen Rechte und gegen Angriffe auf Rente und Löhne. Die Gewerkschaft der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes hatte zum Streik und zur Demo aufgerufen. Unterstützt wurde die Demo auch von Bürgerinitiativen und Studentenorganisationen.

Malta: Bankangestellte streiken

Seit Ende der vergangenen Woche streiken in Malta hunderte Bankangestellte, die für die in London ansässige internationale Großbank Hongkong & Shanghai Banking Corporation Holdings PLC (HSBC) arbeiten, um ihre Rechte aus dem Tarifvertrag durchzusetzen. Täglich stimmen die Gewerkschaftsmitglieder darüber ab, ob der Streik fortgesetzt wird. Insgesamt sind in den Zweigstellen und der Bankzentrale 900 Menschen […]

Amazon: Streiks

Nachdem rund um Ostern Standorte des Versandhändler Amazon bestreikt wurden, gab es am Dienstag und Donnerstag einen spontanen Kurzstreik am größten deutschen Standort in Bad Hersfeld. “Diese Taktik der Nadelstiche ist für den Arbeitgeber weniger planbar”, so Gewerkschaftssekretärin Middeke. Die Gewerkschaft ver.di verlangt von Amazon, in Tarifverhandlungen die Bedingungen des Einzel- und Versandhandels anzuerkennen.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign