Archiv für das Stichwort: Gewerkschaft

Italien: 60.000 gegen Jobs Act

Am Samstag demonstrierten in Rom rund 60.000 Menschen gegen den Abbau von Arbeiterrechten, gegen den anhaltenden Sozialabbau und die zunehmende Verelendung. Aufgerufen hatte die Metallarbeitergewerkschaft FIOM im Gewerkschaftsbund CGIL. FIOM-Vorsitzender Landini erklärte, daß die Monopolregierung Italiens Arbeiter mit ihrem Arbeitsmarktgesetz “Jobs Act” “all ihrer Rechte beraubt” habe. Seit dessen Inkrafttreten sei nichts geschehen, um die […]

NRW: Streiktag bei kommunalen Kitas

Gestern blieben wieder hunderte kommunale Kitas in vielen Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens wegen Warnstreiks geschlossen. Viele Kinder- und Jugendheime, Beratungsstellen, Sozial- und Jugendämter sowie Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen arbeiteten nur eingeschränkt. Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes zu ganztägigen Warnstreiks sowie in mehreren Städten auch zu Demonstrationen und Kundgebungen […]

ver.di NRW lehnt CETA, TTIP und TISA ab

Die Gewerkschaft ver.di in Nordrhein-Westfalen lehnt die geplanten Freihandelsabkommen CETA, TTIP und TISA ab. Dafür sprachen sich die über 200 Delegierten des höchsten Gremium von ver.di NRW einhellig aus. Der geplante Investorenschutz untergrabe soziale und ökologische Zielsetzungen und Standards, heißt es unter anderem in dem verabschiedeten Antrag.

Togo: Streik im Öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Togo sind in einen einwöchigen Streik getreten, um Lohnerhöhungen durchzusetzen. Die Gewerkschaft fordert 50 US-Dollar mehr für die Beschäftigten im Bildungs- und Gesundheitswesen. Am Mittwoch kam es in der Hauptstadt Lomé zu Zusammenstößen zwischen jugendlichen Demonstranten, die den Lehrerstreik unterstützen, und der Polizei. Auf beiden Seiten gab es Verletzte. […]

Spanien: Streiktag gegen Studienreform

Am Dienstag fand in Spanien ein Streiktag gegen die geplante Bildungsreform der Rajoy-Regierung statt. Dazu aufgerufen hatten alle Gewerkschaften im Bildungssstem und Studentenorganisationen. Die Streikbeteiligung lag bei 85 Prozent und in rund 40 Städten gab es Demonstrationen. Kritisiert wird vor allem das neue System von “3+2″ Jahren, das heißt drei Jahre bis zum Vordiplom statt […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign