Archiv für das Stichwort: Gewerkschaft

Bundesbanker verärgert das Kapital

Nachdem der Bundesbank-Chefvolkswirt Jens Ulbrich angesichts der seit Jahren geübten “sehr verantwortungsbewußten Lohnzurückhaltung” auf Seiten der Gewerkschaften (zu Lasten der Arbeit”nehmer”) für höhere Tarifabschlüsse plädierte, sind die Arbeit”geber” verschnupft. Der Kapitalistenverein Gesamtmetall nannte derlei Äußerungen “nicht hilfreich”, denn wie immer sorge man sich auch jetzt um steigenden Arbeitskosten, die die Konkurrenzfähigkeit des deutschen Kapitals bedrohen. [...]

Serbien: Demo gegen neues Arbeitsgesetz

Am Donnerstag demonstrierten in der serbischen Hauptstadt Belgrad mehrere tausend Gewerkschafter vor dem Parlament und protestierten gegen die neuen Arbeitsgesetze, die die Regierung Vucic im Eilverfahren durch das Parlament bringen will. Die Regierung will den Kündigungsschutz aushebeln und die Flexiblisierung verstärken, verbunden mit Lohnsenkungen und Abbau von Sozialleistungen. Mehrere Gewerkschaften hatten zum Generalstreik aufgerufen, allerdings [...]

Kanada: Streik bei Bombardier

Rund 1.000 Arbeiter sind beim Schienenfahrzeughersteller Bombardier im kanadischen Thunder Bay in den Streik getreten. Die in der Gewerkschaft Unifor organisierten Arbeiter wehren sich gegen die Pläne von Bombardier, Pensionen und Beihilfen zu kürzen. Bombardier versuchte am Mittwoch, mit Gerichtsbeschlüssen gegen die Streikposten vorzugehen.

Chile: Streik der Hafenarbeiter

Am 8. Juli sind die chilenischen Hafenarbeiter in einen unbefristeten Streik getreten. Sie protestieren gegen einen Vorschlag der Regierung vom 7. Juli, ein Arbeitsgesetz zu ändern. Das Gesetz legt ihre genaue Arbeitszeit, insbesondere Pausen fest. Der Streik wird von der Gewerkschaft Union Potuaria organisiert und unterbricht vor allem Container- und Trockenfracht. Betroffen sind zahlreiche Häfen, [...]

LESETIPPS: Israel, Stahl, Pflege und ein Interview

Offensive gegen Gaza Israel startet Militäraktionen gegen das 2005 geräumte Gebiet. Wohnhäuser gezielt zerstört. Einsatz von Bodentruppen droht. Regierungspolitiker fordern Wiederbesetzung. ZUM ARTIKEL Tarifabschluss Stahl: Wer hatte Angst vor einem Streik? Der jetzt schnell erfolgte Abschluss macht vor allem deutlich: Offensichtlich wollte die rechte Gewerkschaftsführung ebenso wie die Monopole vor allem aus politischen Gründen verhindern, [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign