Archiv für das Stichwort: Gewerkschaft

IG BAU fordert Ausbildungsabgabe

Mehr als 20.000 Jugendlichen sind noch immer ohne Ausbildungsplatz. Die Gewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) hat deshalb eine allgemeinverbindliche Ausbildungsabgabe gefordert, die für alle Betriebe gelten soll. Das Bundesvorstandsmitglied Carsten Burckhardt macht vor diesem Hintergrund darauf aufmerksam, daß fehlenden Perspektiven und rechtsextremen Ausschreitungen einen Zusammenhang bilden. “Diese Jugendlichen werden durch Vernachlässigung von Politik und [...]

Venezuela: Streik bei Nestlé

Am Mittwoch begannen die Arbeiter bei Nestlé El Tocuyo in Venezuela mit dem Streik für höhere Löhne. Seit Monaten verhandelt die Gewerkschaft mit dem Unternehmen über Lohnerhöhungen, die Gewerkschaft fordert 65 Prozent mehr. Hintergrund ist die extrem hohe Inflationsrate in Venezuela, im August lag sie bei 63,4 Prozent. El Tucuyo mit 780 Beschäftigten ist eines [...]

Chile: 70.000 Lehrer demonstrieren

Am Mittwoch demonstrierten in Chile rund 70.000 Lehrer landesweit für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen an den Schulen. In Santiago gingen 20.000 auf die Straße. Aufgerufen zu dem Streik hatte die größte Lehrergewerkschaft CPC. Nach deren Angaben beteiligten sich rund 80 Prozent der Lehrer an dem eintägigen Streik. Für den 5. und 6. November ist [...]

Italien: Protest vor der deutschen Botschaft

Am Mittwoch demonstrierten in Rom vor der deutschen Botschaft 600 Kollegen des italienischen ThyssenKrupp-Edelstahlwerks AST gegen die Entlassung von 550 Kollegen. Der Protest wurde von der Metallarbeitergewerkschaft Fiom organisiert. Nach der Kundgebung vor der Botschaft gab es eine Demo durch die italienische Hauptstadt, wobei die Polizei die Arbeiter massiv angriff, es gab mehrere Verletzte. In [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign