Archiv für das Stichwort: Geld

PKW-Maut: Und wir zahlen doch

Da kämpft der Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) allen Widrigkeiten zum Trotz unermüdlich und unerschütterlich für seine Maut-Pläne – und plötzlich sind sie alle nichts mehr wert. Kommt doch der Bundesfinanzminister Schäuble – faktisch ein Bruder in Christo – plötzlich daher, und legt ein “Alternativkonzept” vor. Was ja aber nur heißen kann, daß der Murks des Herrn [...]

Merkels “Marshall-Plan”

Als wenn der Kerl nicht genug Geld hat, und also kreditwürdig sein dürfte, gewährt die geliebte Kanzlerin dem Oligarchen und derzeitigen ukrainischen Präsidenten Poroschenko eine Kreditbürgschaft über 500 Millionen Euro für die Energie- und Wasserversorgung. Bürgen darf natürlich der deutsche Steuerzahler, wie er auch für die weiteren 25 Millionen Euro für den Bau von Unterkünften [...]

USA: Die Wirtschaft wächst – die Armut noch mehr

Das US-Wirtschaftsministerium meldete kürzlich in seinem Dreimonatsbericht, dass das Bruttoinlandsprodukt der USA im fünften Quartal hintereinander wächst – im ersten Quartal 2014 betrug sein Anstieg 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Trotz dieser deutlichen Anzeichen für ein Ende der Weltwirtschafts- und Finanzkrise nehmen Armut und Not unter der Bevölkerung der größten Wirtschaftsmacht der Welt weiter zu. [...]

Sachsen: Millionen für Wettiner

Nachdem der “Freistaat” Sachsen in den vergangenen Jahren bereits 12,6 Millionen D-Mark sowie 4,2 Millionen Euro Steuergelder an die Wettiner Adelsclique verschleuderte, hat die Regierung Tillich (CDU) nun eine “endgültige und abschließende Einigung” mit den ehemaligen sächsischen “Herrschern” erreicht. Dies bedeutet zum einen die Rückgabe von 1.312 Büchern, Handschriften, Musikalien, Karten, Möbeln und Waffen, zum [...]

Die “Strafe” für das Wurstkartell

Dank eines anonymen Hinweises(!) kann das Bundeskartellamt erneut einen Erfolg in seinem Kampf gegen verbotene Preisabsprachen vermelden. 21 Unternehmen*, unter ihnen Wiesenhof, Rügenwalder, Meica, Herta und Böklunder, wurden zu Bußgeldern in Höhe von insgesamt rund 338 Millionen Euro verurteilt. Die Wursthersteller haben “über viele Jahre”(?) Preise für Brühwurst oder Schinken abgesprochen, um Preiserhöhungen gegenüber dem [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign