Archiv für das Stichwort: Geheimdienst

Terrorismus als Methode

Erst Dresden, dann Braunschweig, nun Bremen. Terrorwarnungen, die die Bürger mehr oder weniger in Angst und Schrecken versetzten, wobei es jedesmal an einem konkreten Anlaß haperte – zumindest wurde keiner genannt. Auch in Bremen hatte man angeblich monatelang sehr sorgfältig beobachtet, ehe man am Samstag mit aller Macht zuschlug. “Von abstrakter Terrorgefahr” könne keine Rede […]

BRD: Bespitzelung mit stiller SMS ausgeweitet

Das Bundesamt für “Verfassungsschutz” hat eine umstrittene digitale Überwachungstechnik im vergangenen Jahr massiv ausgeweitet. Im zweiten Halbjahr 2014 versendete der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 142.000 sogenannte stille SMS an Mobiltelefone. Während das Bundeskriminalamt (27.000) und die Bundespolizei (39.000) angeblich derartige Aktivitäten zurückfuhren, hat der Verfassungsschutz fast dreimal häufiger Handys heimlich geortet als in den ersten sechs […]

Snowden-Enthüllungen

Dass der US-Geheimdienst NSA und sein britischer Komplize GCHQ Telefongespräche – selbst von Kanzlerin Angela Merkel – abhören, hatte der NSA-Aussteiger Edward Snowden bereits bekannt gemacht. Vor kurzem schob das Enthüllungsportal “The Intercept” – das Sowdens Informationen veröffentlicht – eine Erklärung nach, wie die “Schlapphüte” das organisiert haben.

“Guardian”: Netanjahu log

Israels Ministerpräsident Netanjahu “warnte” im September 2012 vor der UN-Vollversammlung, daß der Iran spätestens 2013 mit der letzten zum Waffenbau notwendigen Stufe der Urananreicherung beginnen würde. Der britische “Guardian” kommt zu dem Schluß, daß Netanjahu damit die Informationen seines Geheimdienstes Mossad “stark zugespitzt” habe. Dieser war damals nämlich der Meinung, daß der Iran “derzeit nicht […]

Merkel-Regierung will den CIA-Folterbericht nicht

Im Dezember 2014 tönte Generalbundesanwalt Range noch, er wolle die komplette Fassung des Berichts über die Foltermethoden des US-Geheimdienstes CIA anfordern, um festzustellen, ob sich daraus Anhaltspunkte für die Einleitung von Ermittlungsverfahren in Deutschland ergeben. Schon damals mauerte die schwarz-“rote” Monopolregierung mit dem “Argument”: “Die amerikanische Regierung hat bereits angekündigt, dass der vollständige Bericht aus […]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign