Archiv für das Stichwort: Gas

LESETIPPS: Verseuchtes und „Die Anstalt“

Bahn frei für Fracking Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur „unkonventionellen“ Gasförderung. Breiter gesellschaftlicher Widerstand, auch im Kontext des geplanten Freihandelsabkommens TTIP. ZUM ARTIKEL Gute Atombombe Verseuchtes NATO-Denken: „In einer Zeit der Militarisierung der internationalen Beziehungen kann die Vision einer Welt ohne Atomwaffen nicht Leitprinzip westlicher Sicherheitspolitik sein.“ ZUM ARTIKEL „Ein Lied für Argyris“ Eine „Anstalt“, die […]

Bundesregierung ebnet Fracking den Weg

Es ist leider alles andere als ein „Aprilscherz“ – heute hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf von Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) durchgewinkt, der den Energiemonopolen den Weg ebnet, Fracking auch in Deutschland voranzutreiben. Fracking heißt, dass mit giftigen Chemikalien versetztes Wasser unter hohem Druck in tiefe Gesteinslagen gepumpt wird und dadurch Gas entweicht. Das hat katastrophale […]

EU-Gipfel weiter auf Klimakatastrophenkurs

Auf dem EU-Klimagipfel einigten sich gestern die 28 EU-Staaten auf „verbindliche“ Klimaziele bis 2030. Beschlossen wurde eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 40 Prozent im Vergleich zu 1990, eine Energieeinsparung von 27 Prozent und die Umstellung auf einen Anteil der erneuerbaren Energien ebenfalls von 27 Prozent. Dabei erreichte Polen sogar zusätzliche kostenlose Emissionsrechte, um am Umfang […]

Lohn der Mühe

Rußland geht auf die Ukraine und die EU zu – aber wer will das schon? Am Rande des Europa-Asien-Gipfel (ASEM) in Mailand haben Rußlands Präsident Putin und der ukrainische Präsident Poroschenko eine vorläufige Einigung im Gasstreit erzielt. Dazu merkte Poroschenko an, daß man möglicherweise internationale Finanzhilfen benötigen werde, um das Erdgas zu bezahlen. Auch Putin […]

Fracking unter Privat-Grundstücken

Trotz massiver Kritik hat die britische Monopolregierung nun die Schiefergasförderung (Fracking) unter privaten Grundstücken erlaubt, ohne daß deren Besitzer dagegen Einspruch erheben können. Diesbezügliche Prozesse wären zu kostspielig, zeitaufwendig und unverhältnismäßig, so die politischen Kommis des herrschenden Kapitals – sprich: sie schmälern die Profite.

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign