Archiv für das Stichwort: Finanzkapital

ARCHIV: Warum es zum Attentat am 20. Juli 1944 kam

In wenigen Tagen jährt sich wiedereinmal der Tag, an dem der Widerstand der Attentäter um Stauffenberg gefeiert wird. Angesichts der Tatsache, daß das Fach Geschichte an deutschen Schulen immer weniger Beachtung findet, und angesichts der Tatsache, daß die seit Jahrzehnten stattfindende Geschichtsfälschung wohl auch in diesem Jahr fortgesetzt wird, wenn in den Feiertagsreden der “Mut” [...]

LESETIPP: Wider die “Schlafwandler”

Vorurteile oder Wahrheiten über den Ersten Weltkrieg. Eine Entgegnung von Annie Lacroix-Riz auf ein Statement des französischen Historikers Nicolas Offenstadt Im gegenwärtigen Gerangel zwischen imperialistischen Staaten um die “Neuaufteilung” der weltweiten Rohstoffquellen, das ebenso schonungslos ist wie jenes, das in zwei Weltkriege einmündete, triumphiert im Zeichen eines europäischen und nationalen “Burgfriedens” erneut “Kautskys dummes Märchen [...]

Regierung: 33 Millionen Euro für Berater

Die Bundesregierung hat im Jahr 2013 rund 32,9 Millionen Euro für externe Berater und Dienstleister ausgegeben. Dies geht aus einem unveröffentlichten Bericht des Finanzministeriums an den Bundestag hervor, der der “Welt” vorliegt. Im Jahr zuvor hatten die Ministerien noch rund 48,4 Millionen Euro für Gutachten, Rechtsberatungen und Dienstleistungen ausgegeben. Rekordhalter bei den Ausgaben für externe [...]

Von der Leyen nun doch für bewaffnete Drohnen

Bis vor kurzem hatte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen betont, dass es für die Anschaffung bewaffneter Drohnen und die Produktion eigener europäischer Drohnen “keinen Entscheidungsdruck” gebe. Zuerst solle eine “gesellschaftliche Debatte über den Einsatz von Drohnen” stattfinden. Immerhin lehnen zwei Drittel der Bevölkerung deren Einsatz laut einer “Infratest dimap”-Umfrage von 2013 ab. Der Druck vor [...]

Bundesweite Proteste für eine gründliche Ausbildung und bessere Studienbedingungen

Am Mittwoch und Dienstag gingen im Rahmen der Aktion “Bildungsstreik 2014″ bundesweit tausende Studierende, Schüler, Auszubildende und Beschäftigte im Bildungsbereich auf die Straße, um für ein besseres Bildungssystem zu protestieren. Gestern fanden Demonstrationen in Leipzig, Wiesbaden, Köln und Rostock statt. Am Tag zuvor waren bereits 800 Protestierende nach Stuttgart gekommen. In Leipzig gingen unter dem [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign