Archiv für das Stichwort: Finanzkapital

Wahlen in der Türkei: Eine “neue Ära” Erdogan?

Nach zwölfjähriger Amtszeit als Premierminister wird Recep Tayyip Erdogan (Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung – AKP) nun der 12. Staatspräsident der Türkei. Er hatte bereits im ersten Wahlgang 52 Prozent erreicht. In Ankara verkündete er den Beginn einer “neuen Ära” in der Türkei. Viele gaben ihm die Stimme aufgrund der Wirkung einer massiven Medienkampagne eines [...]

Hedgefonds treiben Argentinien in den Staatsbankrott

Die Rating Agentur “Standard & Poor’s” hat Argentinien eine “partielle Zahlungsunfähigkeit” attestiert. Unmittelbarer Anlass ist, dass US-Hedgefonds Südamerikas drittgrößte Wirtschaft im Würgegriff halten. Sie fordern die sofortige Auszahlung von 1,5 Milliarden Dollar für argentinische Staatsanleihen. Dabei hatten die sogenannten “Geierfonds” ihre Anleihen seit 2008 als “Ramsch” weit unter dem Nennwert auf dem Sekundärmarkt erworben.

ARCHIV: Warum es zum Attentat am 20. Juli 1944 kam

In wenigen Tagen jährt sich wiedereinmal der Tag, an dem der Widerstand der Attentäter um Stauffenberg gefeiert wird. Angesichts der Tatsache, daß das Fach Geschichte an deutschen Schulen immer weniger Beachtung findet, und angesichts der Tatsache, daß die seit Jahrzehnten stattfindende Geschichtsfälschung wohl auch in diesem Jahr fortgesetzt wird, wenn in den Feiertagsreden der “Mut” [...]

LESETIPP: Wider die “Schlafwandler”

Vorurteile oder Wahrheiten über den Ersten Weltkrieg. Eine Entgegnung von Annie Lacroix-Riz auf ein Statement des französischen Historikers Nicolas Offenstadt Im gegenwärtigen Gerangel zwischen imperialistischen Staaten um die “Neuaufteilung” der weltweiten Rohstoffquellen, das ebenso schonungslos ist wie jenes, das in zwei Weltkriege einmündete, triumphiert im Zeichen eines europäischen und nationalen “Burgfriedens” erneut “Kautskys dummes Märchen [...]

Regierung: 33 Millionen Euro für Berater

Die Bundesregierung hat im Jahr 2013 rund 32,9 Millionen Euro für externe Berater und Dienstleister ausgegeben. Dies geht aus einem unveröffentlichten Bericht des Finanzministeriums an den Bundestag hervor, der der “Welt” vorliegt. Im Jahr zuvor hatten die Ministerien noch rund 48,4 Millionen Euro für Gutachten, Rechtsberatungen und Dienstleistungen ausgegeben. Rekordhalter bei den Ausgaben für externe [...]

Design: NewWPThemes || Redesign/Webmaster: Nick's Café - Webdesign